Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

»Der Insulaner« - Lesung mit Henning Boetius

Gemeinsam mit der Buchhandlung Liesegang lädt das Nordkolleg Henning Boetius ins Nordkolleg.

Am 20. September 2017 liest Boetius aus seinem Buch »Der Insulaner« (September 2017).

Bereits zweimal war er mit einer Vorablesung aus seinem Opus Magnum im Nordkolleg zu Gast. Am Mittwoch den 20. September präsentiert er nun das vollendete Werk.

Vom 8. – 10. September 2017 findet die 9. Tagung zu Literatur und Recht im Nordkolleg Rendsburg statt.

Weiterlesen

Bosnien und Herzegowina | Kroatien | Serbien | 24. August 2017, 19.30 Uhr

Slavenka Drakulić liest aus »Dora und der Minotaurus«

Jutta Hagemann liest die deutschen Texte, Martina Klarić übersetzt

 

Weiterlesen

Der Tagungsband zur achten Rendsburger Tagung rund um Literatur & Recht am Nordkolleg Rendsburg ist erschienen.

Weiterlesen

von Do., den 01. bis So., den 04. Juni 2017 mit Lisa Kuppler und Carlo Feber.

Weiterlesen

Vom 02. bis 05. März 2017 veranstaltet das Schleswig-Holsteinische Landestheater gemeinsam mit dem Nordkolleg, der Stadtbücherei, dem Kommunalen Kino und der Kulturschlachterei ein Festival der skandinavischen Dramatik.

Weiterlesen

Wenn Tilman Rammstedt einen Roman schreibt, sehen wir plötzlich, »Tränen lachend, hinter der irrwitzigen Fassade eine tiefe Wahrheit« [F.A.Z.].

Wann?

Donnerstag, 16.02.2017

Uhrzeit:19.30 Uhr

Wo genau?

Nordkolleg Rendsburg, Am Gerhardshain 44, Rendsburg

Weiterlesen

Literatur in der Lounge - Literatur im Gespräch

Mit der Veranstaltungsreihe »Literatur in der Lounge« stellt der Fachbereich »Literatur & Medien« in loser Reihenfolge Autorinnen und Autoren und ihre jüngsten Bücher vor.

An vier Abenden im Januar, Februar und März präsentieren Schriftstellerinnen und Schriftsteller ihre Werke und erzählen vom Schreiben, von Motiven, Motivationen und dem Leben als frei- oder nebenberuflicher Autor.

Weiterlesen

Lesungen mit Arno Camenisch am 07. August 2016 um 19.00 Uhr und

Peter Stamm am 25. August 2016 um 19.30 Uhr

Weiterlesen

Am 2. März 2016 ist Feridun Zaimoglu zu Gast bei »Literatur in der Lounge«.

Opulent und schillernd präsentiert Feridun Zaimoglu dem Leser in seinem neuen Roman »Siebentürmeviertel« Istanbul als einen brodelnden Mikrokosmos fremder Kulturen. Im Schicksalsjahr 1939 gelangt der deutsche Junge Wolf in die Familie von Abdullah Bey, einem ehemaligen Arbeitskollegen seines Vaters, und wächst fortan im multikulturellen Zentrum der Bosporusmetropole auf. Türken, Mongolen, Griechen, Tschetschenen,...

Weiterlesen