Nordkolleg Rendsburg - RSS Feeds http://www.nordkolleg.de/ Hier versorgen wir Sie immer mit aktuellen Informationen. de Nordkolleg Rendsburg - RSS Feeds http://www.nordkolleg.de/typo3conf/ext/tt_news/ext_icon.gif http://www.nordkolleg.de/ 18 16 Hier versorgen wir Sie immer mit aktuellen Informationen. TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Fri, 30 Jun 2017 09:49:00 +0200 IRON SLAM http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=533&cHash=2914d87416e5344a6a58f3fe04e15048 Poetry Slam Deluxe - Gala vor dem Hochofen der Carlshütte in Büdelsdorf Am 30. Juni 2017 treten... Der »Iron Slam –Poetry Slam Deluxe« feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Von der offenen Bühne über einen Team Slam hin zu einem Slam mit hochkarätigen Slam-Champions hat der Iron Slam eine beeindruckende Entwicklung vorzuweisen. Diese Entwicklung spiegelt sich auch in den Besucherzahlen wieder. Startete der Slam mit etwa 100 Gästen ist er inzwischen mit 400 Plätzen schnell ausverkauft.

 

Anlässlich des Jubiläumsjahres darf sich der Zuschauer auf ein regelrechtes Feuerwerk der Wortkunst freuen. Stars aus der deutschsprachigen Poetry Slam Szene geben sich die Ehre vor dem Hochofen. Drei namhafte Künstler des Poetry Slams treten an, im Wettkampf über mehrere Runden. Die Regeln: sechs Minuten, keine Hilfsmittel, und das Publikum fungiert als Jury.

So sehen auch im Jubiläumsjahr die traditionellen Rahmenbedingungen beim IRON SLAM, dem Poetry Slam in Büdelsdorf, aus. Moderiert wird der Abend von niemand Geringerem als Björn Högsdal (assembleART).

Das Publikum aus Rendsburg und Büdelsdorf ist bekannt für seine Fachkompetenz, und so wird es den Künstlern kein Leichtes sein, das Publikum für sich zu gewinnen - auch nicht für einen Slam-Champion.

 

Das Line-Up des diesjährigen IRON SLAM setzt sich zusammen aus: Theresa Hahl (Bochum/ Hamburg), Bente Varlemann (Hamburg), Micha Ebeling (Berlin) und als Special Guest Helge Albrecht (Kiel).

 

Veranstaltet wird der Iron Slam vom Kunstwerk Carlshütte, assemble ART und dem Nordkolleg Rendsburg. Der Poetry Slam findet im Rahmen der NordArt-Ausstellung statt. Einlass ist ab 19.00 Uhr. Ebenfalls ab 19.00 Uhr steht ein Catering bereit.

Die NordArt gehört zu den größten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa. Jahr für Jahr definiert sich die Ausstellung neu und setzt andere Schwerpunkte. Im Zusammenspiel mit der imposanten Kulisse der historischen Eisengießerei entwickeln die Exponate von über 200 Künstlern aus aller Welt eine ganz eigene Atmosphäre und führen die Besucher auf eine unvergleichliche Weltreise durch die Kunst. Die Eröffnung der NordArt 2017 findet am Samstag den 10. Juni statt. Öffnungszeiten bis 8. Oktober: Di-So 11-19 Uhr.

Unter www.nordart.de finden sich weitere Informationen zur Ausstellung.

 

Tickets für den Iron Slam zum Preis von 13,20 Euro bzw. 8,80 Euro ermäßigt (inkl. 10% VVK-Gebühr) gibt es bei der Coburg´schen Buchhandlung in Rendsburg, bei Liesegang in Rendsburg, bei der Buchhandlung Goeser in Rendsburg, bei der Touristeninformation in Rendsburg und an der Kasse der NordArt 2017 in der Carlshütte Büdelsdorf.

Im Internet können unter www.amiando.com/IronSlam2017 Tickets zum Normalpreis inkl. VVK- Gebühr erworben werden. An der Abendkasse kostet der Eintritt 14 Euro bzw. 9 Euro ermäßigt.

Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, Azubis, Wehr /Bundesfreiwilligendienstleistende und Arbeitslose.

 

Der Ticketvorverkauf beginnt Ende Mai 2017.

 

IRON SLAM 2017

Freitag, 30. Juni 2017, 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Kunstwerk Carlshütte | Vorwerksallee 3 | 24782 Büdelsdorf

Eintritt: VVK 13,20 Euro / 8,80 Euro erm. (inkl. 10% VVK Gebühr), AK 14 Euro / 9 Euro erm.

]]>
Aktuelles Fri, 30 Jun 2017 09:49:00 +0200
Midsommar-Fest http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=532&cHash=85dfa07d4e17088e17dcb7db7f0a559a Midsommar-Fest am 17. Juni 2017 im Nordkolleg Rendsburg steht im Zeichen Finnlands Im Rahmen der Feierlichkeiten zu 100 Jahre Unabhängigkeit Finnlands, »Suomi Finnland 100«, lädt das Nordkolleg am Samstag, den 17. Juni 2017 ab 14 Uhr zum neunten Mal ganz herzlich zum traditionellen Midsommar-Fest ein.

 

Zu schwedischen und finnischen Liedern wird gemeinsam um 15.30 Uhr um die midsommarstång im prachtvoll blühenden Garten getanzt. Auf die Gäste warten Kaffee und Leckereien aus der Nordkolleg-Küche sowie schwedische und finnische Live-Musik bis in die Abendstunden.

 

Es besteht die Möglichkeit, traditionelle Blumenkränze zu binden. Jochen Bock, Gärtner im Nordkolleg, bietet um 14.30 Uhr und 16 Uhr jeweils eine Gartenführung an. Unter dem Titel »Pohjoisesta« kann man um 15 Uhr Chormusik aus dem Norden erleben.

Die kleinen Besucher können sich beim Kinderschminken ab 15 Uhr in Fabelwesen und wilde Tiere verwandeln. Um 16 Uhr lässt Akkerboom Spelmanslag im Garten schwedische Spielmannsmusik erklingen, die in den letzten Jahren zum festen Programmpunkt gewachsen ist.

 

Zum Abschluss des Tages erwartet das Publikum das finnisch/ dänische Duo Mirja & Alex, dass sowohl eigene englische Lieder als auch finnische Folksongs dabei hat. Um 16.30 Uhr überraschen Mirja & Alex die Gäste mit fröhlich sommerlicher Musik, während sie gegen 18 Uhr die Bühne mit einer intensiven und sehnsüchtig nordischen Stimmung füllen. Begleitet werden die Lieder von Geschichten zu ihrer Musik und zum Norden.

 

Das Midsommar-Fest findet in Kooperation mit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. statt.

17. Juni 2017 | Garten des Nordkolleg Rendsburg | Am Gerhardshain 44

14.00 – ca. 20.00 Uhr Midsommar-Fest

Der Eintritt ist frei.

]]>
Aktuelles Sat, 17 Jun 2017 09:45:00 +0200
KURZFRISTIGES ZUSATZANGEBOT: Intensiv-Roman-Coaching-Wochenende http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=530&cHash=23c5de4121c2d7a2f26362cfa3b52957 von Do., den 01. bis So., den 04. Juni 2017 mit Lisa Kuppler und Carlo Feber. Aufgrund der großen Nachfrage an der diesjährigen Romancoachingwoche bieten Lisa Kuppler und Carlo Feber ein zusätzliches, kompaktes, Coachingwochenende am Nordkolleg an. Anmeldeschluss für die intensive Projektzeit im blühenden Nordkolleg ist der 10. Mai 2017. In diesem Coaching- und Schreibseminar unterstützen die beiden Dozenten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer individuell und kompetent bei der Verfeinerung ihrer Schreibtechniken und der Weiterentwicklung des eigenen Romanprojekts. Im Mittelpunkt des Wochenendes stehen die Themen "Dialoge schreiben" und "Erzählperspektive(n) nutzen".  Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier. Termine: 01.06. - 04.06.2017 Anmeldeschluss: 10.05.2017 Kursgebühr: 265 € (195 € ermäßigt) zzgl. 120 € Ü/V]]> Aktuelles Literatur & Medien Thu, 01 Jun 2017 09:10:00 +0200 Raschèr Saxophone Quartet | Sonux Ensemble http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=523&cHash=84fb88bb358ed995b13ed6d7dadbb300 Konzert mit Uraufführung am Himmelfahrtstag Raschèr Saxophone Quartet und das Sonux Ensemble unter der Leitung von Hans-Joachim Lustig. In einer Gesprächsrunde zu Beginn des Konzertes wird der Entstehungshintergrund der Komposition erläutert, im weiteren Verlauf gibt Bernd Franke eine Werkeinführung. Musik von Johann Sebastian Bach, Arvo Pärt und Ēriks Ešenvalds ergänzen das Programm. 500 Jahre Reformation: Beitrag zum Jubiläumsprogramm Kompositionsauftrag und Uraufführung sind Teile des Projektes »Sprache.Reformation.Musik. Zeitgenössische musikalische Annäherungen an Martin Luther.«, mit dem sich das Nordkolleg in Kooperation mit der Christkirchengemeinde Rendsburg-Neuwerk an den bundesweiten Festlichkeiten zum Reformationsjubiläum beteiligt. Es wird ermöglicht durch eine Förderung aus dem Kulturetat der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Monika Grütters. Darüber hinaus unterstützen das Land Schleswig-Holstein, die Arbeitsstelle Reformationsjubiläum der Nordkirche sowie die Kulturstiftung des Kreises Rendsburg-Eckernförde die Umsetzung. Eintrittskarten | Vorverkauf Eintrittskarten sind zum Preis von 10,00 € | 8,00 € ermäßigt (jeweils zzgl. 10 % VVK-Gebühr) bei folgenden Vorverkaufsstellen in Rendsburg erhältlich: Coburg’sche Buchhandlung, Liesegang, TINOK (Tourist-Information). Abendkasse 12,00 € | 9,00 € ermäßigt. Konzert in Uetersen am 28. Mai 2017 Am Sonntag, den 28. Mai 2017 um 19.00 Uhr treten das Raschèr Saxophone Quartet und das Sonux Ensemble gemeinsam in der Klosterkirche Uetersen auf. Dort wird das »Luther-Quiz« von Bernd Franke erneut zu hören sein, weitere Werke für Saxophonquartett beziehungsweise Männerchor ergänzen das Programm. Karten an der Abendkasse à 12,00 € | 9,00 € ermäßigt | 5,00 € für Mitglieder der Chorknaben Uetersen. ]]> Musik Thu, 25 May 2017 13:28:00 +0200 APFELBLÜTENFEST http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=531&cHash=932207d51450b654ba93e3ab831d7961 Am 14. Mai 2017 von 14 bis 17 Uhr im Nordkolleg Rendsburg Zum mittlerweile dritten Mal richtet das Arbeitsnetzwerk »Gärten der Vielfalt«  am 14. Mai 2017 von 14.00 bis 17.00 Uhr im Garten des Nordkollegs ein Apfelblütenfest aus.

Die Idee  zum Apfelblütenfest kommt vom Landschaftsgärtner des Nordkollegs, Jochen Bock. Er hat in jahrelanger Arbeit ein Gartenparadies für Apfelliebhaber geschaffen, das in Rendsburg und Umgebung seines Gleichen sucht.

Anlässlich der Europawoche 2017 - die vom 05.-14. Mai stattfindet - präsentiert der Garten des Nordkollegs seine ganze Vielfalt: Apfelsorten aus Schweden und Finnland stehen einträchtig neben Birnen aus Frankreich und Belgien sowie Rosen aus England und nicht zu vergessen die bis zu mehrere hundert Jahre alten deutschen Apfelsorten.

Die Besucher erwartet ein buntes Programm rund um des Deutschen liebstes Obst und das vielfältige Gartenparadies mit vielen Mitmachaktionen für Groß und Klein. Für das leibliche Wohl ist mit einem Kaffee- und Kuchenverkauf ebenfalls gesorgt. Ferner können Stauden käuflich erworben werden.

Der Eintritt ist frei. 

 

Am diesjährigen Apfelblütenfest sind beteiligt:

Gärten der Vielfalt // Pomologen Verein (S-H / HH) // Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde  // De Immen // Evangelische Gemeindepfadfinder Jevenstedt // Marienhof // Waldorfschule Rendsburg // NaturGarten e.V. Regionalgruppe S-H // Weltladen Rendsburg // Karen Hess // Waldkindergarten Die Tummetotts // Holsteiner Erdenmanufaktur // Nordkolleg

]]>
Aktuelles Sun, 14 May 2017 12:56:00 +0200
Drehbuchschreiben I http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=520&cHash=8bcb32e8a41c854b5095e2688bdcfde7 Ein Workshop mit Michael Zemlin für alle, die sich privat oder beruflich mit dem Schreiben... Michael Zemlin statt. Die Grundlage der gemeinsamen Arbeit im Seminar sind die eigenen Projekte der Teilnehmenden. Diese werden im Vorfeld des Seminars vom Seminarleiter analysiert und dann von den Teilnehmenden im Plenum vorgestellt. Nach der gemeinsamen Auswertung werden alle praktischen Schritte bis zum fertigen Drehbuch erarbeitet. Dabei werden sowohl allgemeine Aspekte wie Sprache, Dramaturgie, Handlungsstränge, Ortsbeschreibungen und Charaktere als auch spezifisch filmische Komponenten wie die akustische Begleitung, Bildeinstellung und Kameraführung behandelt.  Der Workshop zum Thema »Drehbuchschreiben« im Nordkolleg Rendsburg richtet sich an alle, die sich privat oder beruflich mit dem Schreiben beschäftigen und gerne eine ihrer Geschichten vom Papier auf die Leinwand bringen möchten. Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier. Termine: 05.05. - 07.05.2017 Anmeldeschluss: 17.04.2017 Kursgebühr: 165 € (125 € ermäßigt) zzgl. 100 € Ü/V]]> Literatur & Medien Fri, 05 May 2017 11:00:00 +0200 Wohnzimmerlesungen 2017 http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=528&cHash=dda56e2d84c9eb44c325e96e51dd6e3b Ein Projekt des Nordkolleg Rendsburg feiert 5-jähriges Jubiläum Literatur in Ihrer Nähe

Ein Autor, ein Ohrensessel, ein privates Wohnzimmer und rund 20 Gäste – erleben Sie in gemütlich-legerer Atmosphäre Literatur hautnah. Auch im fünften Jahr der Veranstaltungsreihe werden individuelle Lesungen an ausgewählten Orten präsentiert.

Eine Reihe von Autoren, Rezitatoren, Musikern und Zeichnern hat in den letzten vier Jahren mit einem vielfältigen Programm begeistert. Auch das Jubiläumsjahr hält die eine oder andere Überraschung bereit.

Fünf zum Teil exotische Wohnzimmer werden zur Kulisse einer Lesung der besonderen Art. Das Spektrum reicht von Lyrik, über komische Literatur, bissig-satirische Prosa bis hin zu »purem Nonsense«. Ein Live-Hörspiel im fahrenden Bus (Start am Nordkolleg) und ein schreibender Landwirt runden das Programm ab.

Wir freuen uns sehr, Christian Gayed (Musiker & Komponist), Die 3 Herren (Hörspielsprecher), Stefan Schwarck (Autor & Bühnenpoet), Matthias Stührwoldt (Landwirt & Autor) sowie Tom Schulz und Arne Rautenberg (Autoren) für die Lesungen gewonnen zu haben.

Das gesamte Programm finden Sie unter www.wohnzimmerlesungen.de

Karten für die Veranstaltungen sind für 10,- Euro ausschließlich beim Nordkolleg erhältlich; eine Abendkasse ist nicht vorgesehen. Einlass ist jeweils um 19.00 Uhr, Beginn der Lesung um 19.30 Uhr. Die Veranstaltungsreihe findet mit der freundlichen Unterstützung von Graf Recke und Holm & Laue statt.

Weitere Informationen zum Projekt Wohnzimmerlesungen sowie Karten erhalten Sie direkt beim Nordkolleg Rendsburg, stefanie.kruse@nordkolleg.de, Telefon 04331‑143830 oder britta.lange@nordkolleg.de, Telefon 04331-143811. 

]]>
Aktuelles Thu, 27 Apr 2017 11:19:00 +0200
3. Tag der digitalen Medien in Rendsburg http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=527&cHash=f5972c2835fc478ce635b7aa993487bc Veranstaltung des DigitalLernZentrum
Deshalb veranstaltet das DigitalLernZentrum nach 2013 und 2015 zum dritten Mal am 22.04.2017 den Tag der digitalen Medien. Im Nordkolleg in Rendsburg werden von 10 bis 16 Uhr in Vorträgen und Workshops didaktische, rechtliche, finanzielle und technische Informationen und praktische Einführungen zum Thema angeboten. Unter anderem wird ein Schulleiter einer westdeutschen Brennpunktschule zeigen, wie ihm und seinem Kollegium trotz widriger Umstände Digitalisierung gelungen ist. Verschiedene Ausstattungen in allen gängigen Betriebssystemen werden gezeigt und Fachleute stehen für Beratungen zur Verfügung. Dank mehrerer angebotener Arbeitsgruppen ist Praxis Teil des Programms und Weiterbildung Teil der Veranstaltung. Der Tag ist als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Michael Engelbrecht, Seniorberater des DLZ : »Wir erfüllen mit der Veranstaltung die Forderung der schleswig-holsteinischen Bildungsministerin Britta Ernst, die in dieser Woche sagte, es sei jetzt notwendig, Ausstattungskonzepte mit Lehrerausbildung, Lehrerfortbildung, digitalen Lehrmaterialien, curricularen Anpassungen sowie mit gesetzlichen und finanziellen Rahmungen zu verbinden.« Das DigitalLernZentrum ist ein Zusammenschluss von Bildungseinrichtungen, internationalen Unternehmen der IT und Fachleuten aus dem Multimediabereich, um das Nordsüdgefälle in der Digitalpädagogik zu verringern. Für das leibliche Wohl auf der Veranstaltung ist durch das Nordkolleg gesorgt. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, bitten wir um verbindliche Anmeldungen mit Ihren Adress- und Kontaktdaten bei Erika Schmidt (0451/873600 oder erika.schmidt@jessenlenz.com) oder hier online. Für die Teilnahme fällt eine Kostenbeteiligung von 25,- EUR an. Diese Veranstaltung wird vom IQSH als Fortbildungsveranstaltung gemäß §3 Abs. 8e der Lehrerdienstordnung fachlich anerkannt.]]>
Aktuelles Sat, 22 Apr 2017 11:13:00 +0200
Jetzt darf es gern lauter werden http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=529&cHash=70c79b3a20ed48c40444c7c99de421ae Den am 19.04.2017 in den Kieler Nachrichten erschienenen Artikel finden Sie hier. Den am 19.04.2017 in den Kieler Nachrichten erschienenen Artikel finden Sie hier.]]> Nordkolleg in den Medien Wed, 19 Apr 2017 16:46:00 +0200 Hörspielworkshop basierend auf dem Bestseller »Tschick« von W. Herrndorf http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=519&cHash=5fcec3c60bbfc24f0519165542190de8 vom 17. - 19. März mit Jan Decker. Anmeldeschluss verlängert - es sind noch Restplätze frei. Jan Decker ein literaturbasiertes Hörspiel hergestellt. Die literarische Vorlage - Wolfgang Herrndorfs bekannter Jugendroman »Tschick« - wird zuerst nach geeigneten Stellen für ein Hörspiel befragt. Anschließend werden entlang der literarischen Vorlage einzelne Szenen geschrieben und zu einem Sendemanuskript redigiert. Das Sendemanuskript wird schließlich eingesprochen und im Zusammenspiel mit Geräuschen und Musiken zum fertigen Hörspiel produziert. Das nötige Equipment wird gestellt. Der Workshop richtet sich an Lehrkräfte und Multiplikatoren, an interessierte Laien sowie an Jugendliche ab 16 Jahren. Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier. Termine: 17.03. - 19.03.2017 Anmeldeschluss: 26.02.2017 Kursgebühr: 165 € (125 € ermäßigt) zzgl. 90 € Ü/V]]> Literatur & Medien Fri, 17 Mar 2017 10:28:00 +0100 Lose für die Lotterie - Im Rendsburger Nordkolleg ließen sich Dänen im Metier des Schlagertextens coachen http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=526&cHash=ad7f5e858a00aac774729cddbea3126e Den am 16.03.2017 in den Kieler Nachrichten erschienenen Artikel finden Sie hier. Den am 16.03.2017 in den Kieler Nachrichten erschienenen Artikel finden Sie hier.]]> Nordkolleg in den Medien Thu, 16 Mar 2017 16:06:00 +0100 Ende Mai fit für die Ausbildung - Intensiv-Integrationskurs am Nordkolleg ist bundesweit einmalig http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=525&cHash=0d83673fae9fd6225f5efd46cc0a4f3f Den am 11.03.2017 in den Kieler Nachrichten erschienenen Artikel finden Sie hier. hier.]]> Nordkolleg in den Medien Sat, 11 Mar 2017 16:12:00 +0100 Sprache, Ton, Charakter - Autor und Übersetzer Stefan Moster arbeitet im Nordkolleg mit jungen Übersetzer-Kollegen http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=524&cHash=7e060093aed0dc9f5bbdeb8a3509fdf6 Den am 04.03.2017 in den Kieler Nachrichten erschienenen Artikel finden Sie hier. Den am 04.03.2017 in den Kieler Nachrichten erschienenen Artikel finden Sie hier.]]> Nordkolleg in den Medien Sat, 04 Mar 2017 16:11:00 +0100 NORD - Theater- und Literaturfestival 2017 // FIN | DK | NOR http://www.nordkolleg.de/programm/nord.html Vom 02. bis 05. März 2017 veranstaltet das Schleswig-Holsteinische Landestheater gemeinsam mit dem... Aktuelles Thu, 02 Mar 2017 09:27:00 +0100 Gelungener Meisterkurs mit Entertainer - Jiggs Whigham und die Bigband des Ernst-Barlach-Gymnasiums brachten das Kulturforum ins Swingen http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=517&cHash=ec20f718acc531c927c3241d180139b0 Den am 13.02.2017 in den Kieler Nachrichten erschienenen Artikel finden Sie hier. hier.]]> Nordkolleg in den Medien Mon, 13 Feb 2017 09:18:00 +0100 Einblicke in des Nordens Seele - Nordfestival in Rendsburg: Neue Skandinavische Dramatik http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=516&cHash=a641235aac4ead9fbccd73a51e4bd4f7 Den am 27.01.2017 in den Kieler Nachrichten erschienenen Artikel finden Sie hier. Den am 27.01.2017 in den Kieler Nachrichten erschienenen Artikel finden Sie hier.]]> Nordkolleg in den Medien Fri, 27 Jan 2017 10:07:00 +0100 Literatur in der Lounge http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=513&cHash=d8fd15e9383b7dbd84b0ed8faf036edf Literatur in der Lounge - Literatur im Gespräch Mit der Veranstaltungsreihe »Literatur in der... »Nachts ist es leise in Teheran« (Kiepenheuer & Witsch, 2016] erzählt Shida Bazyar die Geschichte einer iranischen Familie, die 1979 nach der Revolution aus dem Iran nach Deutschland flieht. In vier Kapiteln, die den Zeitraum von vier Jahrzehnten umfassen, spannt sie den Bogen von 1979 bis zur Gegenwart. In jeder Dekade wechselt der Erzähler und jede Stimme, die der geflüchteten Eltern und der in Deutschland aufgewachsenen Kinder, hat ihren eigenen zarten Ton. Poetisch und tiefgründig erzählt Shida Bazyar in ihrem hochaktuellen Roman von Unterdrückung, Flucht, Hoffnung und Integration. Am 26. Januar 2017 ist Shida Bazyar Gast der Reihe »Literatur in der Lounge«. Am 01. Februar 2017 stellt Nele Pollatschek ihren berührenden wie hochkomischen Roman »Das Unglück anderer Leute « [Galiani, 2016] vor: Ein groteskes Familienpanoptikum, in dem Statistik und Magie eine verblüffende Rolle spielen und dem es ganz nebenbei gelingt, ein unaufdringliches Gesellschaftsbild zu zeichnen. Wenn Tilman Rammstedt einen Roman schreibt, sehen wir plötzlich, »Tränen lachend, hinter der irrwitzigen Fassade eine tiefe Wahrheit« [F.A.Z.]. »Morgen mehr« [Hanser, 2016], das neue Werk von Tilman Rammstedt entstand zunächst als digitaler Fortsetzungsroman in täglichen Kapiteln und erlaubte den Lesern so einen ungewohnt direkten Blick auf den Schreibprozess. Am 16. Februar 2017 ist der Fabulierkünstler zu Gast in der Lounge. Am 14. März 2017 stellt mit Arnon Grünberg, einer der wichtigsten und international erfolgreichsten niederländischen Schriftsteller sein aktuelles Werk »Muttermale« [Kiepenheuer & Witsch, 2016] im Nordkolleg vor: Der Psychiater Otto Kadoke muss sich nach einem Übergriff gegenüber einer Pflegerin selbst um seine pflegebedürftige Mutter kümmern und zieht wieder in das Elternhaus ein. Er sucht nach Wegen, der neuen Situation Herr zu werden, und gerät in immer neue Turbulenzen, die Verdrängungen und Selbstbetrug in der Pflegesituation entlarven und auch sein berufliches Leben durcheinander bringen. Vor diesem Hintergrund erzählt Grünberg gewohnt temporeich und komisch-ironisch die berührende Geschichte einer intensiven Mutter-Sohn-Beziehung. VERANSTALTUNGSTERMINE: DO, 26.01.2017          
»Nachts ist es leise in Teheran« Lesung und Gespräch mit Shida Bazyar
MI, 01.02.2017           
»Das Unglück anderer Leute« Lesung und Gespräch mit Nele Pollatschek
DO, 16.02.2017          
»Morgen mehr« Lesung und Gespräch mit Tilman Rammstedt
DI, 14.03.2017                       
»Muttermale« Lesung und Gespräch mit Arnon Grünberg
BEGINN                             
jeweils um 19.30 Uhr | Einlass 19.00 Uhr EINTRITT                    
VVK 9,00 € | 6,00 € erm. [zzgl. VVK.-Gebühr 0,90 € | 0,60 €]
AK 10,00 € | 7,00 € Karten können in der Coburg´schen Buchhandlung, der Buchhandlung Goeser, in der Buchhandlung Liesegang, bei der Touristeninformation sowie im Nordkolleg erworben werden. Weitere Informationen zur Lesereihe erhalten Sie direkt beim Nordkolleg Rendsburg bei Britta Lange
britta.lange@nordkolleg.de | Telefon: 04331-1438 11.]]>
Aktuelles Literatur & Medien Thu, 26 Jan 2017 08:48:00 +0100
Ein Licht im Wald http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=512&cHash=e1f0dd829b01de2988173b27abe042a6 Adventssingen im Nordkolleg Rendsburg am 20. Dezember 2016 um 16.00 Uhr im Pavillon Nordkolleg Rendsburg in Kooperation mit der Rendsburger Musikschule zum alljährlichen Adventssingen für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter ein, um sich gemeinsam auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Im Mittelpunkt steht traditionell wieder eine Weihnachtsgeschichte. Zusammen lauschen Eltern und Kinder der Geschichte einer kleinen Elfe, die an Weihnachten den Weg durch einen winterlichen Wald finden muss. Und wenn das letzte Lied gesungen ist und die Weihnachtsgeschichte ihr Ende gefunden hat, kommt vielleicht auch der Weihnachtsmann vorbei und öffnet das  20. Adventstürchen… Der Ausklang findet bei Lagerfeuer und Kinderpunsch statt. Der Eintritt ist frei. Eine Spende ist willkommen. Mit freundlicher Unterstützung von: Buchhandlung Liesegang | Buchhandlung Goeser | Coburg'sche Buchhandlung Walter Ziemke GmbH | Küchenmeister KaffeeService | Brüning Obst- und Gemüsegroßhandel GmbH & Co.KG 20. Dezember 2016 um 16.00 Uhr I Nordkolleg Rendsburg im Pavillon »Ein Licht im Wald« Unser traditionelles Adventssingen für Groß und Klein ab 4 Jahren Leitung: Claudia Günter und Anneli Froese Kontakt: Johanna Schmidtendorf | Telefon: 04331-143845 | E-Mail: johanna.schmidtendorf@nordkolleg.de]]> Aktuelles Tue, 20 Dec 2016 11:41:00 +0100 »Sie haben sehr viel gelernt« Weitere Kurse für Flüchtlinge geplant http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=514&cHash=69c8b131a7db3efadb7910776275474e Den am 15.12.2016 in den Kieler Nachrichten erschienenen Artikel finden Sie hier. hier.]]> Nordkolleg in den Medien Thu, 15 Dec 2016 09:28:00 +0100 Vom Flüchtling zum Klinik-Arzt http://www.nordkolleg.de/rss/details.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=506&cHash=20f92df1103b7cffe1d1229142544127 Den am 28.11.2016 in der Landeszeitung erschienenen Artikel finden Sie hier. hier.]]> Nordkolleg in den Medien Mon, 28 Nov 2016 11:24:00 +0100