Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M03-2018 | 2 Tage, vom 24. Februar bis 25. Februar 2018

Das Seminar ist bereits ausgebucht. Sie können sich unter Vorbehalt als Interessent anmelden.

Lieder sind Inseln im Alltag. Diese Inseln gilt es zu entdecken und deren Reichtum zu pflegen. Der Kurs zeigt Wege, wie auf spielerische Weise mit der Stimme und mit Liedern auch für Erwachsene umgegangen werden kann. Es beginnt mit Spiel- und Tanzliedern und wird weitergeführt bis zur Mehrstimmigkeit. Gleichzeitig werden die muskulären Aktionen reflektiert und die für das Singen wichtigen Artikulatoren bewusst gemacht – Fantasie trifft auf Wissenschaft. Die kindliche Entwicklung und die der Kinderstimme bildet die Grundlage für die Auswahl und Gestaltung der Lieder. Folgende praxisbezogene Themen werden besonders berücksichtigt:

- Spielerischer Umgang mit der Stimme
- Zugang zu Liedern über Bilder, Spielzyklen und Klanggesten
- Der Körper als Klanginstrument
- Altersgemäße Atemschulung als Grundlage für den Stimmklang
- Anregende Improvisation für die Sprach- und Klangphantasie

Die Lieder für den Alltag werden auf ganz unterschiedliche Weise angegangen. Wichtig dabei ist, die »Stimmung« zu beachten: Wie geht es uns? Was passt hierher? Was braucht der Tag? Welchem Thema wollen wir uns zuwenden?

Das Angebot richtet sich an Interessierte und Tätige in den Bereichen Schule, Chor, Elementarpädagogik und Freizeit.
Am Samstagabend wird Hilde Kappes ihr aktuelles Konzertprogramm vorstellen: Du sollst begehren - Solo –Performance mit Stimme, Flaschen, Rohr und Flügel.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

RMB Nord- und BWR-Mitglieder erhalten einen Nachlass. So wird die Kursgebühr in Höhe von 90 € und der Preis für Ü/V von 62 € fällig. Ein Mitgliedsausweis muss vorgelegt werden. Weitere Nachlässe können nicht gewährt werden.

Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 2 Tage
Startdatum 24. Feb 2018 10:00 Uhr
Enddatum 25. Feb 2018 13:00 Uhr
Anreise ab 24. Feb 2018

Kosten

Kursgebühr 105,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 75,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 82,50 €

Teilnahme

Teilnehmer 35
Max. Teilnehmer 35
Min. Teilnehmer 10
Anmeldeschluss 02. Feb 2018 23:59Uhr
Das Seminar ist bereits ausgebucht. Sie können sich unter Vorbehalt als Interessent anmelden.
Zur Online-Anmeldung

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.