Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M14-2018 | 3 Tage, vom 01. Juni bis 03. Juni 2018

Der Anmeldezeitraum für das Seminar ist abgelaufen. Sie können sich unter Vorbehalt als Interessent anmelden.

Der Workshop richtet sich an Klarinettisten, die solistisch oder in Ensembles und Bands spielen und an Musiker, für die die Klarinette als Zweitinstrument in ihrer Arbeit wichtig ist.
Die Schwerpunkte liegen auf folgenden Themen:

- Jazz trifft Klassik, Klassik trifft Jazz
- Ensemblearbeit in kleinen und größeren Besetzungen
- Entwicklung des solistischen Spiels auf der Basis einfacher Harmonielehre und Rhythmik
- Kraft von unten: Basslinien mit der Bassklarinette
- Ansatz und Tonbildung in hohen und tiefen Lagen
- Just do it in a Duett
- Sinnvolle Übungskonzepte

Es wird zu Themen aus Blues, Jazz, Calypso, Klezmer und der Klassik improvisiert und dabei das Lesen, Verstehen und Spielen von Motiven und Akkorden vertieft.

Konzipiert ist der Workshop für Klarinettisten aus Anfänger- und Mittelstufe, die Kontakt zur Improvisation und zum Jazz aufnehmen oder vertiefen möchten. Bassklarinettisten sind ausdrücklich willkommen! Dabei sind Notenkenntnisse von Vorteil. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welche Klarinetten Sie spielen. Geeignet für alle Instrumentalisten zwischen 16 und 106 Jahren.

Zusatzinformationen

Für nähere inhaltliche Informationen wenden Sie sich gern an den Dozenten: klarinettenworkshop@dirk-zygar.de.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 01. Jun 2018 18:00 Uhr
Enddatum 03. Jun 2018 13:00 Uhr
Anreise ab 01. Jun 2018

Kosten

Kursgebühr 190,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 142,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 96,50 €

Teilnahme

Teilnehmer 2
Max. Teilnehmer 12
Min. Teilnehmer 8
Anmeldeschluss 12. Mai 2018 23:59Uhr
Der Anmeldezeitraum für das Seminar ist abgelaufen. Sie können sich unter Vorbehalt als Interessent anmelden.
Zur Online-Anmeldung

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.