Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M23b-2017 | 4 Tage, vom 29. August bis 01. September 2017

Sie sind an einer passiven Teilnahme des Kurses interessiert? Bitte melden Sie sich über diese Seite an:

MASTERCLASS INTERPRETATION
von Vokalwerken unter stimmbildnerischen Aspekten

Dieser Kurs wendet sich sowohl an professionelle Sängerinnen und Sänger als auch solistisch tätige Laien, die durch die Optimierung ihrer Technik eine überzeugende Interpretation ihrer ausgewählten Vokalwerke erreichen möchten.

Mit dem Ausgangspunkt der vorgetragenen Stücke wird an folgenden Themen gearbeitet:
- Haltung und Atmung: Wie beeinflussen Körperhaltung und Atemweise den Klang?
- Vokalformung: Wie wichtig ist eine korrekte Vokalformung für die Entstehung von Obertönen und die Bildung des Sängerformanten?
- Konsonantenbildung: Wie kann ich deutliche Konsonanten produzieren, ohne den Klangfluss zu stören?
- Resonanz: Wo entsteht sie und wie kann ich meine Stimme resonanzreicher, tragfähiger machen?
- Legatosingen: Die höchste sängerische Tugend!
- Expressivität: Wie kann ich die Aussage des Textes ausdrucksvoll vermitteln?

Diese - und bei Bedarf weitere Themen - werden sowohl im Einzelunterricht (Gesang und Korrepetition) sowie im Interpretationsforum bearbeitet. Ein Werkstattkonzert am Freitagvormittag fasst die Ergebnisse zusammen.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 4 Tage
Startdatum 29. Aug 2017 15:00 Uhr
Enddatum 01. Sep 2017 13:00 Uhr
Anreise ab 29. Aug 2017

Kosten

Kursgebühr 120,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 90,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 135,00 €

Teilnahme

Teilnehmer 1
Max. Teilnehmer 10
Min. Teilnehmer 1
Anmeldeschluss 08. Aug 2017 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.