Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

(Stand: 23.11.2021)

Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen zu unseren aktuell geltenden Corona-Maßnahmen. Unser Hygienekonzept können Sie hier herunterladen.

2G-Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen, die nicht beruflichen, dienstlichen oder geschäftlichen Zwecken dienen, gilt die 2G-Regel. Die 2G-Kriterien können Sie unserem Hygienekonzept unter Punkt 3 entnehmen. Alle Personen müssen vor Beginn der Veranstaltung einen entsprechenden Impf- oder Genesenennachweis sowie einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis (ab 16 Jahren) an unserer Rezeption/beim Einlass oder ggf. bei ihrem externen Veranstalter vorlegen. Digitale Impfzertifikate werden mit der CovPassCheck-App kontrolliert.

3G-Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen, die beruflichen, dienstlichen oder geschäftlichen Zwecken dienen, gilt die 3G-Regel. Alle Teilnehmenden und Dozent:innen müssen vor Beginn der Veranstaltung einen entsprechenden Nachweis sowie einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis (ab 16 Jahren) an unserer Rezeption/beim Einlass oder ggf. bei ihrem externen Veranstalter vorlegen. Digitale Impfzertifikate werden mit der CovPassCheck-App kontrolliert.
Personen, auf die die 2G-Kriterien nicht zutreffen, müssen bei Anreise einen negativen Corona-Test vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden (Antigen-Schnelltest) bzw. 48 Stunden (PCR-Test) sein darf; ein Selbsttest ist nicht zulässig. Eine Übersicht über Teststationen in Rendsburg und Umgebung finden Sie hier.
Abweichend von den aktuellen Regelungen der schleswig-holsteinischen Corona-Verordnung müssen sich bei uns Personen, die sich nicht impfen lassen möchten, bei mehrtägigen Veranstaltungen an den ersten drei Tagen in unserer hauseigenen Teststation unter Aufsicht selbst testen (erweitertes 3G-Modell). Die Tests sind für alle nicht geimpften oder nicht genesenen Personen kostenlos.
Diese Regelungen gelten auch für Beherbergungen zu beruflichen, dienstlichen oder geschäftlichen Zwecken.

Zugang zum Speisesaal

In unserem Speisesaal gilt 2G. Ein entsprechender Nachweis muss vor Betreten des Speisesaals an unserer Rezeption oder ggf. bei Ihrem externen Veranstalter vorgelegt werden.
Für Personen, auf die die 2G-Kriterien nicht zutreffen (siehe Punkt 3 Hygienekonzept), steht unser Kanalkeller für die Einnahme von Mahlzeiten zur Verfügung. Wir bitten Sie, entsprechende Personen rechtzeitig bei unserer Rezeption anzumelden.

Maskenpflicht

Wir empfehlen das Tragen einer Maske, insbesondere dort, wo Abstände nicht eingehalten werden können.

Abstandsregelungen

Wir empfehlen das Einhalten eines Mindestabstandes von 1,5 m.

Kontaktnachverfolgung

Wir empfehlen die Nutzung der Corona-Warn-App. Sollten Sie die App noch nicht auf Ihrem Smartphone installiert haben, empfehlen wir Ihnen, die App vor der Anreise herunterzuladen und sich mit der Anwendung vertraut zu machen. Weitere Informationen zur App finden Sie auf der Seite der Corona-Warn-App.

Sonstige Regelungen

Bitte denken Sie daran, sich regelmäßig die Hände zu waschen und/oder zu desinfizieren sowie die Hust- und Niesetikette einzuhalten.
Bitte beachten Sie die geltenden Einreisebestimmungen für Menschen aus ausländischen Hochrisiko- und Virusvariantengebieten des Landes Schleswig-Holstein (www.schleswig-holstein.de) sowie des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de).

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt!
Ihr Nordkolleg-Team