Skip to the navigation Skip to the content

Um die Bereitschaft jedes und jeder Einzelnen zu unterstützen, durch private Investitionen in die persönliche, allgemeine berufliche Weiterbildung Vorsorge für eine erfolgreiche Beschäftigungsbiographie zu treffen, hat die Bundesregierung die »Bildungsprämie« eingeführt: Durch finanzielle Anreize sollen mehr Menschen zur individuellen Finanzierung von Weiterbildung motiviert und befähigt werden. Bildungsausgaben sollen als Investition verstanden werden - auch von denen, die bislang noch nicht in ihre eigene Weiterbildung investieren.

Zum 31.12.2021 ist das Programm der Bildungsprämie ausgelaufen, daher werden keine neuen Gutscheine mehr ausgegeben. Jedoch haben die Gutscheine eine Gültigkeitsdauer von 6 Monaten nach Ausgabe. Einige Prämiengutscheine können daher noch bis spätestens Juni 2022 eingesetzt werden.

Ausführliche Informationen zur Bildungsprämie erhalten Sie unter www.bildungspraemie.info