Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Chormusik und die Fortbildung von Chorleiterinnen und Chorleitern sowohl im professionellen als auch im Laienbereich haben am Nordkolleg Tradition: Bereits in den 1990er Jahren gab der »Grand old man« der Chorleitenden – der Schwede Eric Ericson - hier mehrere Meisterkurse, durch die die norddeutsche Chorszene nachhaltig geprägt wurde. In den Folgejahren trugen Chorleiterpersönlichkeiten wie Friederike Woebcken, Timo Nuoranne oder Paul Hillier dazu bei, die »skandinavische Tradition« weiter zu pflegen.

Das Themenspektrum hat sich stetig weiter entwickelt: Mit einem breiten Angebot aus den Bereichen Chor und Stimme – ob Intensivkurs Chorleitung, Popchor-Workshop, Stimmbildung oder Kinderchorleitung – steht der Begriff »ChorKolleg« heute für Chorexpertise, innovative Fort- und Weiterbildungsthemen sowie Vernetzung der Chorszene im Norden.

Für detaillierte Informationen klicken Sie bitte auf die jeweilige Veranstaltung bzw. den jeweiligen Themenbereich:

Angela Postweiler © privat
Hanne Pries © privat
Bob Chilcott © John Bellars

Samstag, 15. Februar 2020, 9.30-17.30 Uhr

Workshopangebot, Notenausstellung, Netzwerktreffen: dieser Dreiklang beschreibt den Fachtag Chorleitung, den der Sängerbund Schleswig-Holstein und das Nordkolleg Rendsburg im Februar 2020 bereits zum vierten Mal gemeinsam anbieten. Insgesamt drei Workshops bei unterschiedlichen Dozent*innen bieten Gelegenheit, neue Impulse für Chorleitungspraxis, chorische Stimmbildung und Repertoire zu bekommen.

Ein besonderer Gast beim kommenden Fachtag wird der britische Komponist, Chorleiter und Sänger Bob Chilcott sein – laut Observer ein »zeitgenössischer Held britischer Chormusik«.

Es besteht die Möglichkeit, ganztägig in einer Notenausstellung zu stöbern (mit freundlicher Unterstützung der Verlage Carus und Helbling). Darüber hinaus bietet der Fachtag eine Plattform für Austausch, Begegnung und Vernetzung der Chorszene im Norden.

Der Fachtag richtet sich vorrangig an Chorleitende – ob in Verein, Schule oder Kirchengemeinde. Interessierte Chorsängerinnen und –sänger sowie Chorvorstände sind ebenfalls willkommen.

 

Workshops
TitelDozent*inBeschreibung
Chorische StimmbildungAngela Postweiler

In diesem Workshop wird das Thema chorische Stimmbildung mit den Schwerpunkten Stimmpflege und -schulung im Chor behandelt: Wie halte ich eine Probe durch, ohne heiser zu werden? Wie trainiere ich meine Zwerchfellmuskulatur – und wo befindet sie sich überhaupt? Wie treffe ich locker die hohen Töne? Mit welchen Übungen kriegt man auch die »Einsingmuffel«? Übungen auf Grundlage gängiger Chorliteratur geben außerdem Impulse zur Verbindung von Stimmbildung und musikalischer Arbeit am Werk und lassen so das Einsingen durch die Probe hindurch wirken.

Über den Workshop hinaus besteht die Möglichkeit, im Rahmen von kurzen Einzel-Coachings mit der Dozentin praktische Tipps für die eigene Stimme und zur Stimmbildung im Chor zu bekommen.

»Sing dir Glück«Hanne Pries

Chorrituale, Aufwärmer und Wachmacher für Stimme, Geist und Körper, Rhythmicals und gesungene Lebensweisheiten für ein inniges Miteinander auch in großen Gruppen: Das sind Themen des Workshops mit Hanne Pries (Auffrischung und Fortsetzung vom Vorjahr). Spielerisch werden dabei die Aspekte Körperhaltung und Mimik für eine gute Bühnenpräsenz junger Sänger*innen trainiert und Selbstvertrauen für den Auftritt vermittelt.

Chormusik von und mit: Bob Chilcott

Bob Chilcott stellt in seinem Workshop ausgewählte Chorwerke für unterschiedliche Besetzungen bzw. Chorformationen (Kinder-, Jugend- und Schulchor, gleich- und gemischtstimmige Erwachsenenchöre) vor und erarbeitet Teile daraus mit den Teilnehmenden. Dabei geht er insbesondere auf Aspekte ein, die für Chorleitende bei der Repertoireauswahl relevant sind: Was könnte meinen Chor motivieren, dieses Stück zu erarbeiten? Passen Besetzung und Schwierigkeitsgrad zu meinem Ensemble? Welche klanglichen, stimmlichen oder sprachlichen Besonderheiten gilt es zu berücksichtigen?

 

Anmeldung:

Schriftlich oder per Mail mit Angabe von Postanschrift und Kontaktinformationen an die Geschäftsstelle des Sängerbundes Schleswig-Holstein (waltraudgrapentien[at]t-online.de). Anmeldeschluss ist am 15. Januar 2020. Bitte beachten Sie: Anmeldebestätigung und Zahlungsinformation durch den Sängerbund erhalten Sie erst nach Anmeldeschluss.

Bob Chilcott ist Zeit seines Lebens der Chormusik verbunden: sowohl als Knabe als auch als Student sang er im Choir of King’s College, Cambridge. 1985 trat er den King’s Singers bei und gehörte ihnen 12 Jahre lang als Tenor an.  Seit 1997 ist Bob Chilcott freischaffender Komponist und veröffentlichte zahlreiche Chorwerke, die international aufgeführt werden. Chilcott war sieben Jahre lang Leiter des Chores am Royal College of Music in London und ist Principal Guest Conductor der BBC Singers.

Die Sopranistin Angela Postweiler begann ihre Ausbildung in Freiburg im Breisgau (Schulmusik) und führte sie in Bremen (Gesang) mit dem Schwerpunkt Alte Musik weiter. Ihr Repertoire umfasst – dank ihrer stimmlichen Wandlungsfähigkeit – Musik des Frühbarock bis hin zur Gegenwart. Zu ihren musikalischen Highlights gehören Produktionen mit u.a. ensemble mosaik, ensemble united berlin, Staatsoper Berlin, Komische Oper Berlin, Beat Furrer, Vladimir Jurowski, Enno Poppe und Younghi Pagh-Paan.

Hanne Pries ist Grundschullehrerin für »alles außer Mathe« und ist seit Jahrzehnten Frontfrau der Kieler Tanzband »Tiffany«.

Weitere Informationen:

Nordkolleg Rendsburg | Fachbereich Musik | Anne Kankainen | Tel. 04331-143813

anne.kankainen[at]nordkolleg.de

 

Sie sind langjährig als ChorsängerIn aktiv und suchen eine neue Herausforderung? Ihnen wurde überraschend angetragen, die Leitung eines Chores zu übernehmen? Sie möchten mehr Verantwortung in Ihrem Chor durch die Leitung von Stimmproben übernehmen? Dann sind Sie in unseren Einsteigerkursen für Chorleitende  genau richtig. Hier werden grundlegende Dirigiertechniken, Probenmethodik im Chor sowie Know-How für die chorische Stimmbildung vermittelt.

Im kommenden Jahr werden zwei aufeinander aufbauende Kurse unter der Leitung von Christiane Hrasky angeboten. Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit unter den entsprechenden Links. 

DatumTitelLeitung

19. - 21.06.2020

20. - 22.11.2020

Basiswissen Chorleitung I

Basiswissen Chorleitung II

Christiane Hrasky

 

 

 

 

Absolventinnen und Absolventen des »Intensivkurs Chordirigieren A Cappella 2016«

In diesem Kurs unter Leitung von Prof. Friederike Woebcken haben fortgeschrittene Studierende und Chordirigierende die Gelegenheit, ausgewählte A-Cappella-Chorwerke der Romantik und der Moderne mit dem Madrigalchor Kiel zu erarbeiten. In einem Abschlusskonzert, in dem der Chor von den Teilnehmenden dirigiert wird, werden die Ergebnisse der intensiven Kursarbeit präsentiert.

Der Intensivkurs Chorleitung findet i.d.R. im Abstand von zwei bis drei Jahren im Nordkolleg statt. Wir informieren Sie an dieser Stelle, sobald der nächste Kurstermin feststeht.

DatumTitelDozentin
28.02. - 03.03.2019Intensivkurs ChordirigierenProf. Friederike Woebcken

 

 

Im Jahr 2014 fand - anknüpfend an die Tradition der Nordkolleg-Kammerchorprojekte der 1990er Jahre - erstmalig eine Werkwoche für Chordirigierende und ChorsängerInnen unter Leitung des finnischen Dirigenten Prof. Timo Nuoranne statt. Seitdem wird die Werkwoche im zweijährigen Modus fortgesetzt. Während der Werkwoche erarbeiten die Teilnehmenden in einem kompakten Zeitraum von fünf Tagen gemeinsam ein A-Cappella-Repertoire zumeist nordischer Komponisten. Im Rahmen des Kursteils Chorsingen erhalten die Teilnehmenden zusätzlich Stimmbildungsunterricht. Die Ergebnisse werden in einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung unter Leitung der teilnehmenden DirigentInnen präsentiert.

Das Thema der Werkwoche 2020 ist »Vokalmusik des 20. und 21. Jahrhunderts«. Details zum Kursrepertoire, zum Ablauf sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie unter den folgenden Links, eine Information zum Kursrepertoire folgt dort in Kürze:

 

DatumTitelDozententeam

11.-15.03.2020

Werkwoche 2020 - Kursteil Chorsingen

Werkwoche 2020 - Kursteil Chordirigieren

Kaija und Timo Nuoranne

 

 

Ob Kinderchorleitung, Singen in der Schule oder im Kindergarten: mit Angeboten für professionell arbeitende Kinderchorleitende einerseits und Seminaren für Multiplikatoren in Kita, Grundschule und anderen Institutionen andererseits werden in unseren Fortbildungen wichtige Kompetenzen für das Singen mit Kindern und Jugendlichen auf den verschiedensten Ebenen der institutionellen Singförderung vermittelt.

Fortbildungstermin in 2019:

DatumTitelLeitung
21.11. - 24.11.2019»Complete Vocal Technique im Kinder- und Jugendchor«Anna Liebst und Alexandra Ziegler-Liebst

 

 

 

Heidrun Göttsche und Thomas Maxeiner
(Dozententeam »Voce libera«)

»Voce libera« - befreite Stimmen

Heidrun Göttsche und Thomas Maxeiner arbeiten im offenen Einzelunterricht an den individuellen stimmlichen Herausforderungen der Teilnehmenden. Grundlage hierfür sind die Prinzipien der funktionalen Stimmbildung nach C. Reid.

Kurstermine 2019-2020:

TerminTitelDozententeam

24.10. - 27.10.2019

07. - 09.02.2020

 

 

 

 21. - 23.05.2020

Voce libera Sologesangskurs

Gesangskurs Modul A

(Stimmbildung)

Gesangskurs Modul B

(Stimmbildung & Gesangsliteratur)

Voce libera Sologesangskurs

Heidrun Göttsche und Thomas Maxeiner

 

»Belcanto oder can belto«

Stimmbildungsworkshop für Musical-Gesang

Seit 2018 gibt es am Nordkolleg die "Musical Academy Schleswig-Holstein". Hier gibt es Workshops und Fortbildungen für Musicalinteressierte Sängerinnen und Sänger sowie für Musicaldarstellerinnen und -darsteller vor, während und nach dem Studium.

15.04. -18.14.2019

Musical- Sologesangskurs

 

Claudia Piehl

 

 »Anti-Aging für die Stimme«

Fitnesstraining für die Stimme auf Funktionsbasis

Auch in 2019 wird das umfangreiche Angebot zum Thema »Anti-Aging für die Stimme« im Nordkolleg zu finden sein. Unter der Leitung von Prof. Bengtson-Opitz können sowohl Laien- als auch Profisängerinnen und -sänger an den speziellen Stimmbildungsangeboten zur Jungerhaltung der Stimme teilnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier:

Zum Basiskurs für Interessierte, die noch keine Erfahrungen mit der Methode haben

Zum Aufbaukurs I für diejenigen, die Neues erlernen und Altes vertiefen möchten

Zum Aufbaukurs II für diejenigen, die die Methode in Gänze kennenlernen möchten

Zum Zertifikationskurs für Weitervermittlerinnen und -vermittler 

 

 

Wie erreich ich im Popchor einen stilistisch sicheren Ausdruck? Wie gelingt es, als Chorleiter*in den eigenen Körpergroove auf den Chor zu übertragen? Welchen Sound möchte ich als Sänger*in und mit welchen stimmtechnischen Tricks kann ich ihn erzeugen? Um diese und weitere zentrale Themen des Chorleitens und Singens in unterschiedlichen Stilistiken aus dem Bereich der Popularmusik geht es in unseren Kursangeboten aus dem Bereich Pop im Chor.

Kursangebote für Chorsängerinnen und -sänger in 2019 und 2020:

DatumTitelLeitung
29.11.-01.12.2019X-Mas-Popchor-WorkshopChristoph Gerl
27.11.-29.11.2020Popchor-Workshop
Christoph Gerl

Dieses zweiphasige Weiterbildungsangebot richtet sich an ArrangeurInnen, Chorleitende und SängerInnen,  die ihrem Schul-, Jazz- oder Popchor eine persönliche Note (oder gleich sehr viele davon) abseits vom käuflichen Mainstream geben möchte. Unter der Leitung von Christoph Gerl werden methodische Herangehensweisen an das Arrangement, Satztechniken sowie populäre Stilistiken und ihre Charakteristika beziehungsweise Klischees behandelt.

Die Termine für den nächsten zweiteiligen Arrangierkurs:

DatumTitelDozent

01.03. - 03.03.2019 und

22.11. - 24.11.2019

Arrangieren für PopchorChristoph Gerl

 

 

 

Ausführliche Informationen zur Musical Academy Schleswig-Holstein unter: www.mash.sh

Für Fragen und Informationen:

ANNE KANKAINEN

Fachreferentin Musik

04331-143813

anne.kankainen[at]nordkolleg.de

CLAUDIA PIEHL-CONRAD

Fachreferentin Musik
0 43 31 / 14 38 19
claudia.piehl-conrad[at]nordkolleg.de