Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

In Kooperation mit dem KinoCenter Rendsburg zeigt das Nordkolleg im Rahmen des Länderschwerpunktes Dänemark 2015 am 7. September um 20 Uhr und am 9. September um 17 Uhr den dänischen Film »En familie« im Original mit Untertitel. Das Drama der Regisseurin Pernille Fischer Christensen erhielt auf der Berlinale 2010 den FIPRESCI-Preis.

Ditte ist die Tochter einer berühmten dänischen Bäckerfamilie, der Rheinwalds. Sie lebt in Kopenhagen, ist eine erfolgreiche Galeristin und ständig unterwegs. Als man Ditte ihren Traumjob in New York anbietet, entscheidet sie sich gemeinsam mit ihrem Freund Peter, das Angebot anzunehmen und in den »Big Apple« zu ziehen. Die Zukunft scheint strahlend, das Leben macht Spaß und ist unkompliziert. Das Paar ist fast schon auf dem Weg nach Amerika, da wird Dittes Vater, den sie außerordentlich liebt und bewundert, der Bäckermeister Rikard Rheinwald, Hoflieferant des dänischen Königshauses, ernstlich krank. Ohne zu zögern sagt Ditte den Umzug nach New York ab, um ihm zur Seite zu stehen. Doch es dauert gar nicht lange, da gerät auch Dittes eigenes Leben völlig aus dem Gleichgewicht. Denn ihr Vater Rikard verlangt, dass Ditte in Anbetracht seiner schweren Erkrankung den frei gewordenen Platz im Familiengeschäft der Rheinwalds ausfüllt und die Leitung des Bäckereibetriebes übernimmt. Auf der anderen Seite wirft ihr Freund Peter seine ganze Überredungskraft in die Waagschale. Er versucht sie von diesem Vorhaben abzubringen, fürchtet er doch, dass Ditte aus familiären Rücksichten ihren gemeinsamen Lebenstraum aufgibt.(Quelle: www.berlinale.de)

 

Montag, 07. September 2015, 20 Uhr
Mittwoch, 09. September 2015, 17 Uhr

KinoCenter Rendsburg
Wallstraße 25
24768 Rendsburg

+49 (0) 4331 229 16

Karten erhalten Sie im KinoCenter Rendsburg.