Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Um verschiedenste Facetten der Türkei hautnah zu erleben, können sich Interessierte am 27. August ab 15.00 Uhr in einem typisch türkischen Wohnzimmer im Nordkolleg einfinden. Im Rahmen des KulturSommers 2011 wird sich an diesem Tag alles um den europäisch-asiatischen Staat drehen.
Wer sich selbst einmal in der türkischen Sprache ausprobieren möchte, kann einen der Minisprachkurse bei Nadir Sinan Göknil besuchen, die jeweils um 15.30 Uhr und 17.00 Uhr beginnen.
Eine Ausstellung zur ersten Generation türkischer Migranten informiert über die zahlreichen Wechselbeziehungen zwischen der Türkei und Deutschland. Bei kulinarischen Kleinigkeiten können Sie türkischer Musik lauschen und türkische Spiele ausprobieren.
Um 19.00 Uhr liest im Rahmen des Literatursommers 2011 Murat Uyurkulak aus seinem Roman "Zorn". Ein alter Kämpfer, mit Beinamen "der Dichter", und ein junger Enthusiast reisen zufällig im selben Zugabteil, trinken, rauchen Hasch, reden, bis "der Dichter" auf einmal dem jungen Mann ein Konvolut mit Manuskripten in die Hand drückt und sagt: "Los, lies!" Die lose miteinander verwobenen Erzählungen, Beschreibungen und Gespräche handeln, wie der junge Mann bald feststellt, von seinem Vater, den er nie kennen gelernt hat. Gleichzeitig wird damit nicht nur die die inoffizielle Geschichte der Türkei seit den 1950ern bis heute geschrieben, sondern auch von einer ganzen Generation erzählt, die die Hoffnung auf eine Revolution nie aufgegeben hat. Der 1972 geborene Autor lebt in Istanbul und ist Auslandsredakteur der Tageszeitung "Bir Gün". "Zorn" war sein erster Roman und wurde 2002 veröffentlicht, seither gilt Murat Uyurkulak als eine wichtige literarische Stimme in der zeitgenössischen türkischen Literatur.
Moderation, Übersetzung und Lesung der deutschen Texte: Sabine Adatepe.
Der Türkische Tag wird im Rahmen des KulturSommers 2011 freundlich unterstützt vom Landeskulturverband Schleswig-Holstein e.V. und dem Rendsburger Kulturkreis e.V..
Der Literatursommer 2011 wird durch die Robert Bosch Stiftung und das Ministerium für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein gefördert und vom Literaturhaus Schlwswig-Holstein e.V. veranstaltet.

Yakindaki Türkiye - Türkei ganz nah
27. August 2011, ab 15.00 Uhr, Nordkolleg Rendsburg
Eintritt frei

Lesung Murat Uyurkulak
27. August 2011, 19.00 Uhr, Nordkolleg Rendsburg
Eintritt: 8,00 € / 5,00 € (ermäßigt)

Sie möchten noch mehr wissen? Melden Sie sich gern bei uns:

Nordkolleg Rendsburg GmbH
Am Gerhardshain 44
24768 Rendsburg
Fon: 04331-1438-10
Fax: 04331-1438-20
info[at]nordkolleg.de