Skip to the navigation Skip to the content

L06-2023 | 4 Tage, vom 30. March bis 02. April 2023

»Storytelling« ist das Zauberwort für gut gebaute Audioproduktionen. Sowohl im Feature als auch in Podcasts geht es darum, Geschichten aufzuspüren und sie spannend zu gestalten.
Der Kurs gibt einen Einblick in die Vielzahl an Mitteln, die den Audioschaffenden zur Verfügung stehen, um mit akustisch prallen Geschichten Hörer:innen in den Bann zu ziehen und bietet unter anderem Orientierung bei den folgenden Fragen:
Wie gelingt es, spannende O-Töne aufzunehmen? Welche Rolle spielt die »Atmo«? Warum macht ein Musikbett schläfrig? Was ist beim »Casting« der Gesprächspartner zu beachten? Wie gelingt es den Menschen, der einem gegenübersitzt, dazu zu bringen, spannend und offen zu erzählen und nicht nur trockene »Statements« abzugeben.
Dabei spielt die Frage nach Mikrofonierung ebenso eine Rolle, wie die nach der passenden »Interviewsituation«.
Ziel ist zu zeigen, wie mit lebendigen Stimmen, durchkomponierten Texten, verwegenen Plotpoints und cleveren Dramaturgien, »Soundfette Audioproduktionen« jenseits des Mainstreams entstehen können.

Zusatzinformationen

Schauen Sie zur Vorbereitung doch gerne mal auf die Seite des Dozenten michaellissek.com, hören Sie sich den Podcast »Shit Happens. Erinnerungen einer Großdealerin« an und stöbern ein bißchen durch die Featureseiten des SWR.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Student:innen, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.
Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.
Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.
Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 4 Tage
Startdate 30. Mar 2023 17:00 Uhr
Enddate 02. Apr 2023 13:00 Uhr
Anreise ab 30. Mar 2023

Kosten

Kursgebühr 205,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 155,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 179,70 €

Teilnahme

Teilnehmende 3
Max. TN 18
Min. TN 10
Anmeldeschluss 12. Mar 2023 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung Registration

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.