Skip to the navigation Skip to the content

M31-2023 | 3 Tage, vom 06. oktober bis 08. oktober 2023

The registration period for the seminar has expired. You can sign up under Register as a prospect with reservation

Der Kurs Popchorleitung richtet sich an Chorleitende von Pop-, Jazz-, und populär ausgerichteten Chören. Neben der Auffrischung und Vertiefung von Kenntnissen eignet sich der Kurs auch für diejenigen, die die ersten Schritte im Bereich Popchorleitung gehen möchten und noch keinen eigenen Chor leiten.
Während des Wochenendes wird grundlegendes Handwerkszeug zum Anleiten einer Vokalgruppe vermittelt. Die Vertiefung von Schlagfiguren ist ebenso Thema wie die individuelle Erstellung eines probenmethodischen Werkzeugkoffers. Durch das gemeinsame Erarbeiten ausgewählter Arrangements werden Themen wie Stilistik, Interpretation und der Zusammenhang zwischen gestischem Ausdruck und Klangergebnis behandelt. Ergänzend hierzu erhalten die Teilnehmenden praktische Übungen, Tipps und Tricks zu Rhythmus, Timing und Groove. Nach diesem Wochenende, das durch seine vertraute Kleingruppenatmosphäre besticht, sind die Teilnehmenden noch sicherer im Anleiten einer Vokalgruppe durch die Erweiterung des eigenen methodischen Repertoires und Wissens um stimmliche Techniken, Sounds und stimmbildnerische Arbeit.
Die Teilnehmenden proben in den Chorleitungseinheiten mit dem Kurs-Chor und bilden diesen zugleich selbst. Die Arrangements werden vorab versandt. Die Kosten für das Notenmaterial sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Zusatzinformationen

Das Seminar richtet sich an Schulmusiker:innen, Kirchenmusiker:innen, Früherzieher:innen, Chorleiter:innen sowie ambitionierte Chorsänger:innen.


Informationen zu Kursgebühr und Ermäßigungen

Das Seminarentgelt beinhaltet neben der Kursgebühr für den Unterricht auch Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Kursteilnehmende in einer finanziell schwierigen Lebenssituation können aus dem Teilhabefonds unterstützt werden. Mit einer nach unten gestaffelten Kursgebühr, wählen Sie selbst, wie viel sie zahlen können. Ebenso haben Sie die Möglichkeit den Teilhabefonds mit einer Spende zu unterstützen. Weitere Infos unter: www.teilhabefonds.de
Unabhängig vom Teilhabefonds können Sie auch die üblichen Ermäßigungen und Nachlässe in Anspruch nehmen.

Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Student:innen, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS, des DTKV und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdate 06. okt 2023 18:00 Uhr
Enddate 08. okt 2023 12:30 Uhr
Anreise ab 06. okt 2023

Kosten

Kursgebühr 170,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 128,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 118,40 €
Fond Discount verfügbar

Teilnahme

Teilnehmende 14
Max. TN 14
Min. TN 8
Anmeldeschluss 17. sep 2023 23:59Uhr
The registration period for the seminar has expired. You can sign up under Register as a prospect with reservation
Zur Online-Anmeldung Registration

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.