Skip to the navigation Skip to the content

Diversität, Nachhaltigkeit, Digitalisierung: Das sind die Schwerpunkte, die Konrad Schulze als Transformationsmanager am Nordkolleg im Bereich der kulturellen Bildung installiert. Durch sein Studium der Kulturwirtschaft und seinem Know-How in der Theaterpädagogik bringt er verschiedene praxisorientierte Impulse und Perspektiven in seine Arbeitsfelder mit ein. Seit 2019 spezialisiert er sich im Rahmen des TRAFO-Projekts „Kreiskultur“ in der Verstetigung partizipativer Kulturprojekte in ländlichen Räumen.

Vergangene Seminare

Seminar Datum
Kokreatives Arbeiten in Kultureinrichtungen (Alternativtermin) 06. nov. 2023