Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Stefan Schwarck (*1967) liest seit 2010 regelmäßig bei Vernissagen, Lesungen, Poetry Slams und Spokenword-Veranstaltungen im In- und Ausland. Von nachdenklich-ernster Lyrik bis zu bissig-satirischen Texten reicht das Spektrum seiner Texte. Bei Jazz-Slams, auf Sololesungen und als Stammautor der Kieler Lesebühne „Irgendwas mit Möwen“ lässt er sich musikalisch von verschiedenen Musikern begleiten. Er leitet Schreib- und Poetry Slam-Workshops für alle Altersgruppen. Er ist Mitinitiator und Veranstalter von“spokenwords.sh – Internationales Festival für Bühnenliteratur Schleswig-Holstein”. Stefan Schwarck ist Gründer der Stiftung „Die blaue Stadt.“

Aktuelle Seminare

Seminar Datum
Die Blaue Stadt: Schreiben für Menschen in schwierigen Lebenslagen 21. Feb. 2020

Vergangene Seminare

Seminar Datum
Den richtigen Ton treffen 23. Sep. 2019