Skip to the navigation Skip to the content
Papierflieger - Blick nach vorne

Hier finden Sie einen Auszug aus unserem Seminarangebot!
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Fachbereich Musik

M22-2023 Trumpet Camp

Zeitraum: 10. - 12.02.2023
Anmeldeschluss: 05.02.2023

Das Trumpet Camp kommt zum ersten Mal nach Norddeutschland! Der Trompetenstar Rüdiger Baldauf bietet an diesem kompakten Wochenende frische Impulse und neue Ideen für Trompeterinnen und Trompeter rund um die Themen Ansatztechnik, Atmung und musikalische Herangehensweisen auf dem Instrument.

Konkret arbeiten die Teilnehmenden mit dem Dozenten an der Erstellung von Warm-Ups, individuellen Übungsprogrammen und Bewusstheit für physiologische Vorgänge beim Trompetespielen.

Ein Wochenende voll mit Spaß am gemeinsamen Spielen und erarbeiten von Stücken für Trompetenensembles. Nicht verpassen!

Fachbereich KulturWirtschaft

K21-2023 Strategisches Nachhaltigkeits-management

Datum: 24. - 26.02.2023
Anmeldeschluss: 03.02.2023

Der Kulturbetrieb kennt sich aus mit Veränderungsprozessen. Doch die Herausforderungen, vor die der Klimawandel uns stellt, haben eine neue Dimension. Welche Bedeutung haben Klimaschutz und Nachhaltigkeit für den Kulturbetrieb? Kann man klimaneutral Kultur produzieren?

Das Seminar bietet einen Überblick, gibt vertiefende Einblicke in alle relevanten Felder des Nachhaltigkeitsmanagements und die ersten konkreten Ansätze zum eigenen Handeln.

Seien Sie dabei und finden Sie Antworten für Ihre Fragen rund um Klimaschutz, Nachhaltigkeit im Kulturbetrieb und mehr!

Fachbereich KulturWirtschaft

K22-2023 Klimawerkstatt Mobilität I: Publikum (digital)

Datum: 06.03.2023
Anmeldeschluss: 27.02.2023

Die Mobilität von Publikum und Mitarbeitenden sowie der Transport von Künstler:innen, Ausstellungen und Kulturgut etc. macht für viele Kulturinstitutionen den größten Anteil an CO2-Emissionen aus.

Mit der Frage nach Handlungsoptionen befassen sich die drei Klimawerkstätten zum Thema Mobilität mit ihrem jeweiligen Fokus auf Teilbereiche. Gute Beispiele und Lösungsansätze werden präsentiert, entwickelt, diskutiert, um mit in die Umsetzung genommen zu werden.

Melden Sie sich an und lernen Sie, wie ein klimaverträglicher Publikumsbetrieb gelingt und wie Klimaneutralität erreicht werden kann!

Fachbereich Sprachen & Kommunikation

S24-2023 Schwedisch I

Zeitraum: 13. - 17.03.2023
Anmeldeschluss: 20.02.2023

Der Kurs richtet Lernende ohne Vorkenntnisse.
Wer sich für das größte Land Nordeuropas interessiert, sich für seine Menschen,
seine Sprache und Kultur begeistert, ist in unserem Kurs genau richtig. Schritt für Schritt tauchen wir gemeinsam ein: Alles kommt uns Schwedisch vor - Välkomna!

Der Schwedischkurs I entspricht in etwa dem Niveau A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.


Endlich mal den lange geplanten Schwedischkurs beginnen - Es gibt noch freie Plätze!

Fachbereich Sprachen & Kommunikation

S01-2023 Isländisch I

Zeitraum: 13. - 17.02.2023
Anmeldeschluss: 06.02.2023

Dieser Kurs richtet sich an Lernende ohne Vorkenntnisse.
Inhalte des Seminars sind unter anderem Aussprache, Vorstellung, Begrüßung und Verabschiedung, Nationalitäten und Sprachen, Grundwortschatz sowie Landeskunde.

Der Isländischkurs I entspricht in etwa der Eingangsstufe des Niveaus A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Jetzt haben Sie DIE Chance, in diese tolle Sprache einzutauchen!

Fachbereich Sprachen & Kommunikation

S53-2023 Färöisch II

Zeitraum: 27.02. - 03.03.2023
Anmeldeschluss: 06.02.2023

Dieser Kurs richtet sich an leicht fortgeschrittene Lernende.

Inhalte des Seminares sind unter anderem Erschließung der Grammatik anhand von Übungen, Texten und Dialogen, Behandlung und Diskussion authentischer färöischer Texte sowie Gespräche zur Erweiterung von Wortschatz und kommunikativer Kompetenz.

Der Färöischkurs II entspricht in etwa dem Niveau A1, Abschlussstufe des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Jetzt diese sympathische Sprache NOCH besser kennen lernen!

Fachbereich Sprachen & Kommunikation

S200-2023 Praxisseminar Skandinavische Fachübersetzungen

Zeitraum: 05. - 09.03.2023
Anmeldeschluss: 10.02.2022

Der Kurs richtet sich in erster Linie an Studierende, die sich einen Einblick in die Arbeitstechniken und die Berufspraxis im Bereich Fachübersetzungen verschaffen wollen. Willkommen sind darüber hinaus Interessierte, die bereits im Berufsleben stehen. Gute Norwegisch-, Schwedisch- oder Dänisch-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Die Teilnehmenden werden gebeten, vorab kurze Übersetzungen anzufertigen, die dann in anonymisierter Form im Kurs präsentiert, verglichen und diskutiert werden. Die Texte aus verschiedensten Themenbereichen werden den Teilnehmenden vor Kursbeginn zugeschickt.

Ein tolles Einführungsseminar für Berufseinstieg - Jetzt Plätze sichern!

Fachbereich Musik

M18-2023 Mit anderen Musik machen - Partizipativ. Gemeinsam. Kompetent

Zeitraum: 17. - 19.03.2023
Anmeldeschluss: 28.02.2023

Musikalische Prozesse partizipativ und gemeinsam zu gestalten kann eine bereichernde Möglichkeit sein, die verschiedenen Mitglieder einer Musikgruppe in ihrer Einzigartigkeit einzubeziehen. Dadurch können Gruppen zu musikalischen Ergebnissen gelangen, mit denen sich ihre Mitglieder auf eine besondere Art identifizieren (ownership).

In diesem Kurs lernen Musizierende und musikalische Leitungspersönlichkeiten auf Augenhöhe gemeinsam Möglichkeiten kennen, als Gruppe gute musikalische Entscheidungen zu treffen. Die Teilnehmenden werden sich unter der partizipativen Anleitung der Dozentin Songs, Lieder oder Stücke in unterschiedlichen Zugangsweisen aneignen.

Das ist DIE Chance für alle praktizierenden Musizierenden, die in Chören singen oder in Bands und Ensembles zusammenspielen!

 

 

Fachbereich Musik

M01b-2023 Meisterkurs Chorleitung - passive Teilnahme - Intensivkurs III

Zeitraum: 23. - 26.02.2023
Anmeldeschluss: 13.02.2023

Das dritte Modul der Intensivkurs-Reihe findet im Rahmen des Meisterkurses Chorleitung statt: In Form einer passiven Teilnahme werden die ausgewählten aktiven Meisterschülerinnen und -schüler bei ihrer Arbeit mit einem gemischten Chor beobachtet.

Die passiv Teilnehmenden sind in allen Kurseinheiten willkommen und können kleine Einheiten praktisch ausprobieren. Auf Wunsch kann ein Werk einmal mit dem Madrigalchor Kiel umgesetzt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann holen Sie sich hier alle Infos!

Fachbereich Literatur & Medien

L04-2023 Nordtext XX

Zeitraum: 03. - 05.03.2023
Anmeldeschluss: 05.02.2023

Mit Nordtext bieten das Literaturhaus Schleswig-Holstein und das Nordkolleg Rendsburg nun schon zum 20. Mal die Gelegenheit zum intensiven literarischen Austausch. In konkreter Textarbeit erfolgt eine gründliche Auseinandersetzung mit der Wirkung erzählerischer und sprachlicher Mittel. Bewerben können sich Autor:innen, die den Austausch im geschützten Raum einer Werkstatt und das solidarisch-kritische Gespräch suchen.

Da die Zahl der Teilnehmenden auf 12 begrenzt ist, wird gegebenenfalls eine Auswahl anhand der zugesandten Texte vorgenommen. Bewerbungen von Autor:innen aus Schleswig-Holstein sind besonders erwünscht.

Lernen Sie in diesem Seminar, die eigenen handwerklichen Fähigkeiten besser einzuschätzen und erhalten Sie Impulse für Ihre weitere literarische Entwicklung!

Fachbereich Literatur & Medien

L05-2023 Novellistisches Erzählen von Storm bis Grigorcea

Zeitraum: 10. - 12.03.2023
Anmeldeschluss: 19.02.2023

Mit der Novelle verknüpft man in der deutschsprachigen Literatur gemeinhin die Epoche des Realismus, obwohl sich die Novellentradition sowohl im 20. als auch im 21. Jahrhundert fortsetzt. Vor allem seit den 1960er Jahren kann von einer ‚Renaissance der Novelle‘ gesprochen werden, die bis heute ungebrochen anhält.

Anschließend an eine Theoriesitzung, die der Beschäftigung mit Gattungstraditionen und -merkmalen (u.a. ‚unerhörte Begebenheit‘, ‚Wendepunkt‘, ‚Falke‘) dient, sollen die weiteren Sitzungen die kompositionellen, thematischen und technisch-stilistischen Besonderheiten der ausgewählten Novellen fokussieren. Im Mittelpunkt der Analyse steht dabei, die Variation und Reflexion der Gattungskonvention im 20. und 21. Jahrhundert aufzuzeigen.

Verpassen Sie nicht dieses spannenden Kurs mit der Dozentin Dr. Maike Schmidt!

Fachbereich Literatur & Medien

L06-2023 Mit Tönen erzählen. Akustisches Storytelling jenseits des Mainstreams

Zeitraum: 30.03. - 02.04.2023
Anmeldeschluss: 12.03.2023

»Storytelling« ist das Zauberwort für gut gebaute Audioproduktionen. Sowohl im Feature als auch in Podcasts geht es darum, Geschichten aufzuspüren und sie spannend zu gestalten.
Der Kurs gibt einen Einblick in die Vielzahl an Mitteln, die den Audioschaffenden zur Verfügung stehen, um mit akustisch prallen Geschichten Hörer:innen in den Bann zu ziehen.

Ziel ist zu zeigen, wie mit lebendigen Stimmen, durchkomponierten Texten, verwegenen Plotpoints und cleveren Dramaturgien, »Soundfette Audioproduktionen« jenseits des Mainstreams entstehen können.

Melden Sie sich an und finden Sie heraus, wie man spannende O-Töne aufnimmt und wie es einem gelingt, den Gegenüber dazu zu bringen, spannend und offen zu erzählen!