Skip to the navigation Skip to the content

L26-2022 | 3 Tage, vom 25. November bis 27. November 2022

Was ›die Postmoderne‹ ist und ob es sie als ›Epoche‹ überhaupt gegeben hat, darüber streiten die Fachleute nach wie vor.

Feststeht immerhin, dass sich um 1980 eine neue Art des Schreibens durchsetzt (orientiert am weltweiten Sensationserfolg von Umberto Ecos Der Name der Rose), dessen Besonderheiten zur gleichen Zeit auch in den anderen Künsten zur Geltung kommen und mit innovativen Einsichten der (Sprach-)Philosophie begründet werden.

Das Seminar konzentriert sich auf die literarischen Aspekte der Postmoderne, ergänzt diese jedoch durch Ausblicke auf die Architektur und fragt anhand philosophischer Konzepte nach den ausschlaggebenden Motiven für die Abkehr von der ›klassischen‹ Moderne im späten 20. Jahrhundert.

Mit Texten von Jorge Luis Borges,
Umberto Eco, Patrick Süskind,
Jean-François Lyotard / Jacques Derrida,
Michael Ende und Uwe Timm.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Student:innen, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdate 25. Nov 2022 18:00 Uhr
Enddate 27. Nov 2022 14:00 Uhr
Anreise ab 25. Nov 2022

Kosten

Kursgebühr 125,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 100,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 101,60 €

Teilnahme

Teilnehmende 8
Max. TN 20
Min. TN 10
Anmeldeschluss 06. Nov 2022 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung Registration

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.