Skip to the navigation Skip to the content

M22-2020 | 3 Tage, vom 13. March bis 15. March 2020

This seminar is in the past. This page is for informational purposes only.

Improvisieren kann man erlernen!
In diesem Kurs weckt Dozentin und Klarinettistin Beatrix Becker mit Übungen und gemeinsamen Musizieren die Kreativität der Teilnehmenden und setzt diese konkret in Musik um. Ein wesentliches Element bilden Improvisationsübungen zu verschiedenen Bass-, Harmonie- und Melodiemodellen (Quintfallsequenz, II-V-I-Verbindungen, Bluestonleiter, Chromatik und andere). Weiterhin werden unterschiedliche rhythmische Strukturen, darunter Tango, Bossa und 7/8-Takt, als Grundlage für eine stilgebundene Improvisation vorgestellt, in der Gruppe ausprobiert und trainiert. Kreative Spiele, theoretische Inputs als Anregung für die Praxis sowie Herangehensweisen an freie Improvisation ergänzen das Programm.

Der Workshop richtet sich an Instrumentalisten und Sänger, die Anleitung und Inspiration zum Improvisieren oder auch zum Komponieren suchen und ihre Kenntnisse vertiefen und gemeinsam mit anderen Musikern erweitern möchten. Instrumentale Vorkenntnisse von etwa zwei Jahren sowie gute Notenlesekompetenz sind empfehlenswert. Musiktheoretische Grundlagen müssen nicht vorhanden sein.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beeinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studierenden, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden. Mitglieder des amj, des IAM, des LKV, des BWR und der MAS sowie Inhaber der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdate 13. Mar 2020 18:00 Uhr
Enddate 15. Mar 2020 12:30 Uhr
Anreise ab 13. Mar 2020

Kosten

Kursgebühr 175,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 132,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 101,80 €
This seminar is in the past. This page is for informational purposes only.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.