Skip to the navigation Skip to the content

M45-2024 | 2 Tage, vom 20. September bis 21. September 2024

Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, sich einmal in aller Ausführlichkeit mit dem Thema Besenspiel und Sticktechnik am Schlagzeug auseinanderzusetzen. Ohne Stress und Hektik erarbeiten Sie mit Andy Gillmann alle Grundlagen rund um den Einsatz von Brushes sowie verschiedene Wischtechniken für Grooves & Fillins in den Stilen Pop, Jazz, Soul und Latin. Der Brushes-Experte zeigt Ihnen zudem einige spezielle Besen-Licks & Tricks. Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Zusätzlich zum Thema Brushes wird es bei diesem Workshop auch ein Sticktraining geben. Mit Hilfe verschiedener Rudiments und Snare-Etüden werfen Sie einen detaillierten Blick auf Ihre Stocktechnik. Hierbei behandelt Andy Gillmann u.a. die Moeller-Technik und stellt verschiedene Übungen zur Stockhaltung und Fingercontrol vor. Alles mit dem Ziel: Mehr Stabilität und Kontrolle.
Nach diesen zwei Tagen voller Inspiration fahren Sie mit vielen neuen Anregungen und Übeideen nach Hause.

Unterstützt durch Mapex, Zildjian und Rohema.

Zusatzinformationen

Bitte bringen Sie Ihre eigene Snaredrum und eigenes Übungspad mit. Schlagzeugbesen und Sticks werden von Rohema gestellt.


Informationen zu Kursgebühr und Ermäßigungen

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Mitglieder des Percussion creativ e.V. erhalten 20% Ermäßigung auf die Kursgebühr (Bitte bei der Anmeldung unter Bemerkungen mit angeben).

Kursteilnehmende in einer finanziell schwierigen Lebenssituation können aus dem Teilhabefonds unterstützt werden. Mit einer nach unten gestaffelten Kursgebühr, wählen Sie selbst, wie viel sie zahlen können. Ebenso haben Sie die Möglichkeit den Teilhabefonds mit einer Spende zu unterstützen. Weitere Infos unter: www.teilhabefonds.de
Unabhängig vom Teilhabefonds können Sie auch die üblichen Ermäßigungen und Nachlässe in Anspruch nehmen.

Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Studierenden, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I, Bürgergeld oder Grundsicherung gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS, des DTKV und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 2 Tage
Startdate 20. Sep 2024 17:00 Uhr
Enddate 21. Sep 2024 17:00 Uhr
Anreise ab 20. Sep 2024

Kosten

Kursgebühr 145,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 109,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 66,30 €
Fond Discount verfügbar

Teilnahme

Teilnehmende 4
Max. TN 12
Min. TN 8
Anmeldeschluss 30. Aug 2024 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung Registration

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.