Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Unter dem Titel »Aufgeschlossen« öffnet das Nordkolleg in der längsten Nacht des Jahres seine Türen für ein nächtliches und buntes Kulturprogramm. Ab 19 Uhr sind zahlreiche Räume, einzelne Zimmer, die Sauna und sogar der kleine Dienstwagen für Kulturerlebnisse geöffnet. Der Besucher entdeckt dort ein vielfältiges kulturelles Programm mit besonderen optischen, akustischen und kulinarischen Genüssen.

„Wir wollen mit kurzweiligen Ausschnitten einen Einblick in die Vielfalt des Nordkollegs geben“, so Guido Froese, Leiter der Kultur- und Bildungseinrichtung am Gerhardshain. So gibt es unter anderem einen Vortrag zu dem Phänomen der Nordlichter, ein Konzert der Band „Hexacore Fusion Department“ sowie die Zugabe einer szenischen Leseung des Landestheaters aus der Reihe „Raus!“. Zum diesjährigen Finnland-Schwerpunkt gibt es eine Kurzfilmrolle mit finnischen Filmen zu sehen, einen Kalevala-Raum, der das finnische Nationalepos thematisiert und einen Einblick in finnische Disko-Musik der 70er Jahre. Selbst die kurze Fahrt im Personenaufzug im Nordkolleg-„U“ wird zu einem literarischen Ereignis.

  • Hexacore Fusion Departement - die Premiere
  • Raus!-Zugabe: Der Vogel, Der Vogel
  • »Da steht ein Pferd unter`m Tisch« - Anleitung zum Querdenken
  • Nordlichter-Vortrag
  • Wortspuren
  • sträwkcüRRückwärts
  • Ostsee-Bettgeflüster
  • Stimmen im Dunkeln
  • Finnische Kurzfilmrolle
  • Russisch-Schnupperkurs
  • 1-Strich-Zeichner
  • Kalevala-Sali
  • Wort-Lift
  • Theremin-Karaoke
  • Nachtlichter-Parkplatz
  • Buffet, Getränke
  • und vieles mehr hinter offenen Türen!

»Es gibt viel Spannendes und Unterhaltsames zu entdecken. Manches rücken wir in ein anderes Licht, für den Rest sorgt die nächtliche Stimmung«, so Nordkolleg-Leiter Guido Froese. Für das leibliche Wohl sorgt die Nordkolleg-Küche. Der Eintritt ist frei. Die Parkplätze sind mit den »Nachtlichtern« der Stadtwerke Rendsburg ausgeleuchtet.

Dass das Nordkolleg eine Bildungseinrichtung ist, bleibt auch in der Nacht der offenen Türen nicht verborgen. Ein Bilder-Vortrag des Nordkolleg-Chefs mit dem Titel »Da steht ein Pferd unter‘m Tisch – Anleitung zum Querdenken“ lädt zu kreativen Lösungen bei Herausforderungen ein. »Damit das gesamte Programm in eine Nacht passt, haben wir das Datum der Zeitumstellung gewählt. « so Froese augenzwinkernd. 

www.nordkolleg-nacht.de

28. Oktober 2017, Beginn 19.00 Uhr, Nordkolleg Rendsburg,
Am Gerhardshain 44, 24768 Rendsburg.
Eintritt frei!