Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bildungsurlaub ist der gesetzliche Anspruch auf Weiterbildung für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen während der Arbeitszeit. Prinzipiell hat jeder das Recht, als Bildungsurlaub anerkannte Seminare während der Arbeitszeit zu besuchen und sich dafür freistellen zu lassen.

Jedoch: für jedes Bundesland gelten andere Regelungen! Der Anspruch auf Bildungsurlaub variiert je nach Bundesland in der Anzahl der Tage; in einigen Bundesländern gibt es gar keinen Anspruch auf Bildungsfreistellung.
Wichtig für eine erfolgreiche Anerkennung ist, ob ein Seminar in dem Bundesland als Bildungsurlaub anerkannt ist, in dem sich Ihr Arbeitsplatz befindet.

Viele unserer Seminare sind in Schleswig-Holstein und anderen Bundesländern anerkannt. Auch für bislang noch nicht anerkannte Seminare des Nordkollegs können wir Anträge stellen. Sprechen Sie uns gerne an!

Sollten Sie Fragen rund um das Thema haben, schicken Sie uns gerne eine E-Mail an bildungsurlaub[at]nordkolleg.de oder rufen Sie uns an: 04331-143819.
Ausführliche Informationen zu den einzelnen Bundesländern finden Sie auch auf www.bildungsurlaub.de