Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

FRAUKE MEYER-GOSAU, geboren 1950 in Bremen, studierte Literatur-, Theater- und Politikwissenschaften an der FU Berlin und der Universität Bremen. Als Literaturwissenschaftlerin war sie langjährig [Lecturer und Gastprofessorin] an Universitäten in Ljubljana, Sydney und Providence/Rhode Island, USA tätig. Von 1996-2002 war sie Lektorin des Deutschen Literaturfonds, von 2002 bis 2015 arbeitete Frauke Meyer-Gosau als Redakteurin der Zeitschrift »Literaturen« [seit dem Ausscheiden von Sigrid Löffler verantwortlich]. Seither ist sie freie Kritikerin (vornehmlich für die »Süddeutsche Zeitung«) und Autorin sowie freie Lektorin [vor allem für C. H. Beck].

Von ihr erschienen u.a. die Werke: »Einmal muss das Fest doch kommen. Eine Reise zu Ingeborg Bachmann« [2008] und »Versuch, eine Heimat zu finden. Eine Reise zu Uwe Johnson« [2014] im C.H. Beck Verlag.

Aktuelle Seminare

Seminar Datum
Keine Seminare gefunden!

Vergangene Seminare

Seminar Datum
Nordtext XV 02. Mär. 2018
Nordtext XIV 24. Feb. 2017