Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Unsere beliebten Veranstaltungsreihen und Festivals

Die Fachreferenten der unterschiedlichen Fachbereiche organisieren regelmäßige Veranstaltungsreihen und alljährliche Festivals am Nordkolleg oder bei unseren Kooperationspartnern.

RAUS - NEUE STÜCKE

Das Schleswig-Holsteinische Landestheater präsentiert neue Theatertexte im Nordkolleg!

In szenischen Lesungen stellt das Schleswig-Holsteinische Landestheater im Nordkolleg Rendsburg aktuelle, eigenwillige und faszinierende Blicke auf unsere heutige Welt vor.

Weiterlesen


 

Literatur in der Lounge

Mit der Veranstaltungsreihe »Literatur in der Lounge« stellt der Fachbereich »Literatur und Medien« in loser Reihenfolge Autorinnen und Autoren und ihre jüngsten Bücher vor.
An vier Abenden von Januar bis April präsentieren Schriftstellerinnen und Schriftsteller ihre Werke und erzählen vom Schreiben, von Motiven, Motivationen und dem Leben als frei- oder nebenberuflicher Autor. Bekannte Autorinnen und Autoren stehen neben weniger bekannten, moderne Erzählweisen neben traditionellen, fantastisches neben realistischem Erzählen, autobiografisch geprägte Romane neben reiner Fiktion. Jeder Abend dieser kleinen Reihe vermittelt einen Eindruck in die spannende Vielfalt zeitgenössischer Literatur.
Weiterlesen

Poetry Slams

Gemeinsam mit dem Kunstwerk Carlshütte und assemble ART veranstaltet das Nordkolleg zwei Poetry Slams. Die Slams finden jeweils vor beeindruckender Kulisse im Rahmen der NordArt-Ausstellung in Büdelsdorf statt und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Weiterlesen

 

 

Kultur Salon

Das Nordkolleg präsentiert seinen Pavillon als Ort des besonderen kulturellen Erlebnisses in gemütlicher Atmosphäre. Geboten wird Kultur in ihren unterschiedlichsten Facetten, begleitet von einem funkelnden Kronleuchter, violettem Licht sowie einem schwarzen Ohrensessel.

Weiterlesen

NORD

Vom 14. bis 18. März 2019 veranstaltet das Landestheater Schleswig-Holstein gemeinsam mit dem Nordkolleg ein Festival der skandinavischen Dramatik. Der Blick über die Grenzen zeigt unbekannte Themen und Erzählweisen auf, die das Theater der nördlichen Nachbarn prägen. Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht Norwegen, das 2019 Ehrengast der Frankfurter Buchmesse ist und über eine in Deutschland kaum bekannte, aber reichhaltige Theaterszene verfügt.

Weiterlesen