Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Programm

(c) Swantje Teschemacher

Auf dem Weg nach Norden
Norge på langs

Der Gedanke war schon lange da: Einmal nicht nach wenigen Wochen auf Tour nach Hause und in den Alltag zurückzukehren. Stattdessen den Rucksack neu mit Vorräten zu beladen und einfach weiterzulaufen. Einmal eine wirklich lange Wanderung zu machen. Am Liebsten im hohen Norden. Aus dem Gedanken wurde ein Wunsch, dann ein Plan und schließlich Realität. Im Mai 2019 hat Swantje Teschemacher sich am südlichsten Punkt Norwegens auf den Weg gemacht und nach 136 Tagen auf Tour und über 2800 gelaufenen Kilometern im Oktober das Nordkap erreicht.

In ihrem Vortrag berichtet die 37-jährige von ihrer langen Wanderung durch die faszinierende Natur Norwegens. Von der Vorbereitung und den ersten Schritten. Von eisigen Flußquerungen, sommerlicher Hitze und frostigen Morgen. Von Begegnungen und dem Alleinsein. Und davon wie es sich anfühlt, genau das zu machen, wovon man schon lange geträumt hat. 

Mit ihren Bildern, Geschichten und Texten lädt sie die Zuhörer*innen ein, sie ein Stück auf dem Weg nach Norden zu begleiten, hinein in ein Abenteuer, das Lust aufs Wandern und Draußensein macht.

BEGINN           19 Uhr
EINTRITT        
frei