Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

©Peter von Felbert

 

In der Zeit vom 14. August bis zum 21. Oktober 2021 lädt die Lesereise Schleswig-Holstein zu zahlreichen literarischen Begegnungenquer durchs Land ein.

Rund 50 Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus den unterschiedlichsten Winkeln Schleswig-Holsteins bereisen Dörfer, Städte und Regionen zwischen Nord- und Ostsee und haben ihre Geschichten, Stücke und Lieder im Gepäck. Mit zahlreichen geplanten Veranstaltungen wird ordentlich Wind in die Segel der Kultur geblasen und Kulturorte, Künstlerinnen und Künstler sowie Publikum beim Neustart in die Lesesaison 2021 unterstützt.

Weitere Informationen zur Lesereise gibt es hier.


Wir freuen uns, zum Abschluss der Lesereise die renommierte Autorin Mareike Krügel im Nordkolleg Rendsburg zu begrüßen. Sie wird aus ihrem Roman »Schwester« lesen.

Mareike Krügel, 1977 in Kiel geboren, studierte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Förderpreis der Stadt Hamburg und den Friedrich-Hebbel-Preis. Sie ist Mitglied des PEN Deutschland. Nach »Die Witwe, der Lehrer, das Meer« (2003), »Die Tochter meines Vaters« (2005), »Bleib wo du bist« (2010) und »Sieh mich an« (2017) erschien ihr fünfter Roman »Schwester« im März dieses Jahres.

Diese Veranstaltung wird gefördert im Rahmen des Programms »Neustart Literatur« des Deutschen Literaturfonds e.V.


Donnerstag, 21. Oktober 2021

Beginn 19.30 Uhr, Einlass 19.00 Uhr
Nordkolleg Rendsburg

Eintritt: 5 € | 3 € ermäßigt
Karten können Sie im Nordkolleg unter ticket[at]nordkolleg.de | T: 04331-1438-45 reservieren.
Bitte geben Sie bei der Reservierung Ihre Kontaktdaten (vollständiger Name, Adresse und Telefon oder E-Mail) an, damit eine Kontaktnachverfolgung im Falle einer Infektion sichergestellt ist.

Es gilt die 3G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte, Genesene, oder Getestete).
(Test aus einer Teststation/Arzt/Apotheke, der nicht älter als 24 h bzw 48 h (PCR) sein darf.)
Außerdem gilt Maskenpflicht bis zum Sitzplatz.