Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • 100-Jahre-Jubiläum
  • Nordkolleg-Rendsburg
  • Nordkolleg-Rendsburg
  • Nordkolleg-Rendsburg

© Rike_pixelio

 

Lassen sich Küsse schreiben?

In Musik und Wort wird der Versuch unternommen, Unsagbares zu sagen:  Verlangen und Verzweiflung, Liebeslust und Liebeslast werden zum Klingen gebracht. Im poetischen Salon treffen sich unter anderem Kafka, Kleist, Scarlatti, Purcell und Hindemith.

Träumerisch -zart, wild-verzweifelt oder auch lustig-schräg setzen sie ihr Herz aufs Spiel.

Christine Rall & Oscar Trompenaars (Mitglieder des Raschèr Saxophon Quartetts)
Christoph Kopp (Schauspieler)


Freitag, 23.07.2021
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Eintritt frei

Nordkolleg Rendsburg
Außenbühne Raiffeisenstraße
24768 Rendsburg

Weitere Informationen: esther.linnenbrink[at]nordkolleg.de


Wir bitten Sie, uns am Tag der Veranstaltung folgendes Dokument vorzulegen:

Eine von Ihnen unterzeichnete »Erklärung zum Modellversuch«
Mit der Unterzeichnung genehmigen Sie uns die Erfassung Ihrer Daten, zu der wir durch unsere Teilnahme am »Modellprojekt Kultur« verpflichtet sind.
Wir versichern Ihnen, dass diese von uns vertraulich behandelt werden.
Das Dokument liegt außerdem am Veranstaltungstag am Einlass zum Ausfüllen vor Ort für Sie bereit.

Check-In mit der Luca-App
Für unsere Teilnahme an dem Modellprojekt müssen wir zusätzlich eine digitale Kontaktverfolgung durch die Luca-App sicherstellen. Wir bitten Sie aus diesem Grund, sich die Luca-App auf Ihr Smartphone zu laden, damit Sie sich am Einlass registrieren können.
(In Ausnahmefällen haben wir die Möglichkeit, Ihre Daten auch analog zu erfassen.)