Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • 100-Jahre-Jubiläum
  • Nordkolleg-Rendsburg
  • Nordkolleg-Rendsburg
  • Nordkolleg-Rendsburg

 

Rückblick auf den Sommerkurs der Raschèr Baltic Academy! 2022

Der diesjährige Sommerkurs der Raschèr Baltic Academy! wurde am 17. Juli mit einem fulminanten Konzert des Raschèr Saxophon Quartetts eröffnet. Auf der Festivalbühne des Nordkollegs präsentierten sie in unvergleichlicher Atmosphäre berührende, mitreißende, sehnsuchtsvolle und heitere Werke, sodass die Leichtigkeit des Sommers durch ein besonderes Klangerlebnis beflügelt wurde.


Konzertreihe der Raschèr Baltic Academy! schenkt Freude an besonderen Orten


Bestandteil des Sommerkurses ist die im Jahr 2020 ins Leben gerufene Konzertreihe in sozialen Einrichtungen, die sogenannten »Konzerte auf Rädern«. Dank der freundlichen Unterstützung der Bürgerstiftung Rendsburg konnten mittlerweile 13 Stunden voller Musik und anregender Gespräche verschenkt werden. In diesem Jahr besuchten die Dozent:innen und Teilnehmenden das Fritz-Niemand-Haus, das St. Vincenz Pflegeheim und das Hospiz Haus Porsefeld.

Für die Teilnehmenden bieten die Konzerte die Chance, den Bewohner:innen der Einrichtungen eine schöne Zeit zu bescheren und gleichzeitig wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Die Konzerte, die oftmals in den Gärten oder Innenhöfen der Einrichtungen stattfanden, boten eine einzigartige und intime Atmosphäre, die auch von den zahlreichen Zuhörerenden mit großer Dankbarkeit genossen wurden.

»Du kommst doch nicht wirklich extra aus Kalifornien, um den Sommerkurs in Rendsburg zu besuchen?«  - Es herrscht Staunen auf allen Seiten über die internationale, alters- und im Niveau gemischte Gruppe. Die Unterschiede bereichern die Gemeinsamkeiten um viele Facetten und erweitern für alle den persönlichen und musikalischen Horizont.


Mit dem Abschlusskonzert endete am 23. Juli unser diesjähriger Sommerkurs der Raschèr Baltic Academy!. Mit der Festivalwiese, darauf die Galloways im Hintergrund, dem Blick in den Abendhimmel und dem bunten Programm aus Text und Musik war eine Zutatenliste für einen perfekten Nachmittag im Sommer erstellt. Die 15 Saxophonist:innen aus Deutschland, den Niederlanden und Amerika, ein Schauspieler sowie Mitglieder des weltberühmten Raschèr Saxophon Quartetts präsentierten eine einmalige Performance und hinterließen ein begeistertes Publikum.

Tausend Dank an das Dozent:innenteam vom Raschèr Saxophon Quartett und Schauspieler Christoph Kopp für die magischen Erlebnisse und das Weitertragen ihres umfangreichen Wissens und der unschätzbaren Erfahrung und Tradition.
Gratulation an alle Teilnehmenden des Sommerkurses für ein wundervolles und bewegendes Konzert!
Wir haben großartige Momente mit euch erlebt! Bis zum nächsten Mal!


Raschèr Baltic Academy!


Die Zusammenarbeit des Raschèr Saxophon Quartetts mit dem Nordkolleg besteht seit nunmehr 18 fruchtbaren Jahren. Energie und Lust, gemeinsam große Pläne zu entwickeln, finden in der Raschèr Baltic Academy! nun endlich die richtige Gelegenheit zur Umsetzung.
Besonders an der Konzeption ist nicht nur das erweiterte Kursangebot, sondern auch der Plan, in jedem Jahr mit einem Partner aus dem Ostseeraum zusammenzuarbeiten. Die Academy geht also auch »auf Tournee«.

Die Raschèr Baltic Academy! besteht aus fein aufeinander abgestimmten Modulen, die einzeln oder in Kombination wählbar sind. Dadurch eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten für alle – für die Dozent:innen ebenso so wie für die Teilnehmenden.