Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Nordkolleg-Rendsburg
  • Nordkolleg-Rendsburg
  • Nordkolleg-Rendsburg


»Terra Preta« – wertvolle Pflanzenkohle selbst herstellen
aus der Veranstaltungsreihe »nachhaltighoch17«


Garten- und Balkonbesitzer aufgepasst! Wie wäre es, den Boden des eigenen Gartens aufzuwerten und dabei Kohlendioxid dauerhaft im Boden zu speichern? Und das auch noch mit eigenen Holzresten?
Die fruchtbare, tiefschwarze Bodenart »Terra Preta« schafft es, enorme Mengen an Wasser und Nährstoffen zu speichern und so dauerhaft fruchtbar zu bleiben. Wer diese Wundererde kennen- und die Herstellung erlernen möchte, bekommt im Nordkolleg die Möglichkeit dazu.

Am Samstag, den 11.03.2023 von 10 bis ca. 16 Uhr findet im Nordkolleg der Workshop zur Herstellung und Verwendung von Pflanzenkohle statt.
Ein wichtiger Bestandteil für die »Terra Preta« ist Pflanzenkohle, die etwa 20% des Kohlenstoffs ausmacht und durch ihren langsamen Abbau zur Stabilität beiträgt.
Interessierte können in praktischen Übungen die eigene Herstellung erlernen und selbst erzeugte Pflanzenkohle mit nach Hause nehmen. Auch werden mobile Kistenbeete unter Nutzung von Kompost, Pflanzenkohle und Bokashi hergestellt. Darüber hinaus informiert die Firma BioChar Rendsburg über die großtechnische Herstellung von Pflanzenkohle, wie sie am Betriebsstandort der Firma auf dem AWR-Gelände in Borgstedt stattfindet.
 

Veranstaltende:
Nordkolleg Rendsburg und Aktionsnetzwerk »Gärten der Vielfalt«
Anleitende und Referent:innen: Rico Horn, Dr. Inga Hillig-Stöven, Jochen Bock und Ralph
Hohenschurz-Schmidt

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf max. 40 Personen begrenzt.
TN-Beitrag: 60€ pro Person einschl. Vollverpflegung.

Notwendige Anmeldungen bis zum 05.03.2023 bei:
Jochen Bock; E-Mail: jochen.bock[at]nordkolleg.de

Weitere Informationen erhalten Sie
-> beim Nordkolleg Rendsburg, E-Mail: jochen.bock[at]nordkolleg.de, Tel. 0172-395-611-5
-> oder bei Ralph Hohenschurz-Schmidt, Aktionsnetzwerk »Gärten der Vielfalt«, E-Mail: hoschmi[at]awr.de, Tel. 04331-345-103