Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

L03-2018 | 3 Tage, vom 09. Februar bis 11. Februar 2018

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

Das Radio-Feature wird als »Königsdisziplin« des Radios bezeichnet. Es gilt als journalistische Form und verwendet doch Elemente der Komposition und des Hörspiels. Geräusche, Originaltöne, Musiken, Archivmaterialien, Text: All das kommt im Radio-Feature kunstvoll gestaltet zueinander. Das Feature ist ein Grenzgänger zwischen Erzählung und Information, dessen einzelne Komponenten in diesem Kurs einzeln betrachtet werden:

Welche Themen eignen sich für ein Radio-Feature? Wie entstehen erstklassige, stereophone Tonaufnahmen? Wie führt man Interviews für ein Feature? Wie baut man eine Dramaturgie, die über 55 Minuten trägt? Welche Mikrofone und Aufnahmegeräte braucht man im Vergleich zum aktuellen Tagesgeschäft? Welche Bedeutung haben Geräusche, die berühmten »Athmos«? Wie gehe ich mit Musik um? Und wie sieht ein produzierbares Feature-Manuskript aus.
Das Seminar wendet sich an Rundfunkjournalist/inn/en, die schon immer einmal die »Langstrecke« laufen wollten. Aber auch an alle anderen, die sich dafür interessieren, [wahre] Geschichten mithilfe eines Mikrofons zu schreiben.

Zur Vorbereitung werden die Lektüre der Feature-Gespräche unter www.michaellissek.com/featuregespraeche.htm empfohlen sowie das Hören möglichst vieler Radio-Features der verschiedenen ARD-Featureabteilungen.

Zusatzinformationen

Die Teilnehmer werden gebeten, [wenn vorhanden] Mikrofon und Aufnahmegerät mitzubringen.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 09. Feb 2018 18:00 Uhr
Enddatum 11. Feb 2018 14:00 Uhr
Anreise ab 09. Feb 2018

Kosten

Kursgebühr 195,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 145,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 100,00 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.