Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

L05-2016 | 4 Tage, vom 11. Februar bis 14. Februar 2016

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

In diesem Jahr werden die Teilnehmenden unter Anleitung der Buchbindemeisterin Ingeborg Hartmann im Werkstattbereich des Rendsburger Druckmuseums aus einer Kombination aus literarischen Texten und Originalholzschnitten von Soner Bulut, Artur Dieckhoff, Jürgen Meyer Jurkowski, Klaus Raasch und Artur Wiener ein ganz individuelles Buch in Handarbeit herstellen.
Die klassischen wie zeitgenössischen Texte erzählen dramatische, schaurige wie humorige Geschichten von sagenumwobenen Gestalten: Seejungfrauen, Undinen, Nixen & Co.

Zu Beginn werden die Teilnehmenden das Papier für den Einband selber gestalten. Anschließend werden Rohbogen gefalzt, in Lagen geheftet und zu einem Buchblock zusammengefügt, abgeleimt, geschnitten und die Decken individuell bezogen. Um sich vorab schon Gedanken zum passenden Äußeren machen zu können, erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung den Text in Kopie.

Der Kurs findet mit freundlicher Unterstützung von Klaus Raasch (www.klausraasch.de) sowie den Museen im Kulturzentrum Rendsburg (www.museen-rendsburg.de) statt. Die Rohbogen entstammen dem elften Band der Edition "Die Holzschnittbücher" Nixen, Nymphen, Neptuns Nichten.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 4 Tage
Startdatum 11. Feb 2016 16:00 Uhr
Enddatum 14. Feb 2016 16:00 Uhr
Anreise ab 11. Feb 2016

Kosten

Kursgebühr 210,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 155,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 135,00 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.