Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

L06-2020 | 2 Tage, vom 06. März bis 07. März 2020

Schreiben ohne Buchstaben ist wie Musik ohne Gesang. Beides hat seinen eigenen Reiz. Mit Schreibwerkzeugen können Spuren gelegt werden. In diesem Kurs sollen die verschiedenen Möglichkeiten, die ein Werkzeug bietet, entdeckt und benutzt werden, um damit Gestaltungen zu entwickeln, die sich dann in Schrift übertragen lassen.

Auf diese Weise entstehen abstrakte Bilder, die als Untergrund für lesbare Schrift dienen können, oder einfach ohne Schrift fertig sind und durch Prägungen und kleine farbige Punkte ergänzt werden können.
Der Umgang mit Spuren und Strukturen ist ein Kreativtraining, das locker macht und das kalligrafische Schreiben ergänzt.

Es entstehen ein Spuren-Leporello und ein großes gestaltetes Blatt.

Werkzeuge stehen zur Verfügung und Papier für die endgültigen Arbeiten werden für jeden in gleicher Menge gestellt.

Zusatzinformationen

Die Teilnehmenden werden gebeten ausreichend eigenes Papier zum Ausprobieren sowie eigene schwarze Füllertinte [z.B. von Pelikan oder Parker Quink] und eine weitere Farbe nach Wunsch mitzubringen.
Auch Bleistift, Gouache, Aquarellfarben, Tusche, Pinsel und Schreibwerkzeuge aller Art [eben alles was vorhanden ist] sollen gern mitgebracht werden.

Ansonsten Bleistift, Gouache, Aquarellfarben, Tusche, Pinsel und Schreibwerkzeuge aller Art bitte mitbringen, eben alles was vorhanden ist.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 2 Tage
Startdatum 06. Mär 2020 17:00 Uhr
Enddatum 07. Mär 2020 19:00 Uhr
Anreise ab 06. Mär 2020

Kosten

Kursgebühr 120,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 85,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 64,00 €

Teilnahme

Teilnehmer 8
Max. Teilnehmer 10
Min. Teilnehmer 8
Anmeldeschluss 16. Feb 2020 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.