Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

L07-2021 | 2 Tage, vom 19. März bis 20. März 2021

Die eigene Handschrift ist Ausdruck der Persönlichkeit: Durch schreiben können eigene Gedanken sichtbar gemacht und festgehalten werden. Aus diesen schönen Gründen lohnt es sich, die eigene Handschrift weiterzuentwickeln, sie zu kulturvieren und zu pflegen.
Mit Hilfe von Übungen mit Ab- bzw. Aufstrichen, Bögen, Kurven und Spiralen nähern sich die Teilnehmenden in diesem Kurs Linie für Linie den Buchstaben an und entwickeln einen eigenen Rhythmus, in dem eine moderne fließende Schrift entstehen kann.

Jeder Teilnehmende erhält eine Mappe mit Papieren und Nussbaumtinte als Grundausstattung (in der Kursgebühr sind 10 € Materialpauschale enthalten).
Zum Ausprobieren werden verschiedene Federn und Schreibgeräte von der Dozentin mitgebracht und ausgeliehen.

Lasst uns ein Kulturgut, das vor 4000 Jahren in Ägypten seinen Anfang nahm weiter pflegen

Zusatzinformationen

Für den Workshop sind bitte Lieblingstexte, Worte oder Namen sowie die Freude am Schreiben mitzubringen. Wer bereits Schreibfedern und Federhalter hat, bringt diese bitte mit. Gute Schreibflüssigkeiten sind z.B. Tinte oder Tusche, Aquarellfarben oder Gouache. Ein Lineal zum Linienziehen, Bleistifte HB oder weicher, Anspitzer, Radiergummi und ein paar Blätter einer Küchenrolle bitte auch einpacken.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Zeiten

Dauer 2 Tage
Startdatum 19. Mär 2021 17:00 Uhr
Enddatum 20. Mär 2021 19:00 Uhr
Anreise ab 19. Mär 2021

Kosten

Kursgebühr 120,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 85,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 64,00 €

Teilnahme

Teilnehmer 6
Max. Teilnehmer 14
Min. Teilnehmer 8
Anmeldeschluss 28. Feb 2021 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.