Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

L09-2017 | 3 Tage, vom 05. Mai bis 07. Mai 2017

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

Der Workshop zum Thema »Drehbuchschreiben« richtet sich an alle, die sich privat oder beruflich mit dem Schreiben beschäftigen und gerne eine ihrer Geschichten vom Papier auf die Leinwand bringen möchten. Im ersten Teil dieses zweiteiligen Workshops geht es um die Kunst, eine Geschichte in ein Drehbuch zu verwandeln. Im darauf aufbauenden, fünf Monate später stattfindenden Seminar werden die Ergebnisse des ersten Workshops weiter bearbeitet und praktisch umgesetzt. Der Besuch des ersten Workshops ist Voraussetzung für die Teilnahme am fortführenden Workshop. Die Teilnahme am zweiten Workshop ist nicht verpflichtend.

Die Grundlage der gemeinsamen Arbeit im Seminar sind die eigenen Projekte der Teilnehmenden. Diese werden im Vorfeld des Seminars vom Seminarleiter analysiert und dann von den Teilnehmenden im Plenum vorgestellt. Nach der gemeinsamen Auswertung werden alle praktischen Schritte bis zum fertigen Drehbuch erarbeitet. Dabei werden sowohl allgemeine Aspekte wie Sprache, Dramaturgie, Handlungsstränge, Ortsbeschreibungen und Charaktere als auch spezifisch filmische Komponenten wie die akustische Begleitung, Bildeinstellung und Kameraführung behandelt.

Im zweiten Teil des Workshops, »Drehbuchschreiben II«, werden die fertiggestellten Drehbücher auf nötige Optimierungen hin überprüft und anschließend gemeinsam mit einem Film-Regisseur besprochen.

Zusatzinformationen

Interessierte reichen bitte bis zum 10. April 2017 ein kurzes Exposé ihres aktuellen Projektes ein. Einsendung bitte als .doc- oder .rtf-Datei an: literatur@nordkolleg.de


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 05. Mai 2017 17:00 Uhr
Enddatum 07. Mai 2017 14:00 Uhr
Anreise ab 05. Mai 2017

Kosten

Kursgebühr 165,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 125,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 100,00 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.