Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

L09-2019 | 3 Tage, vom 17. Mai bis 19. Mai 2019

»Schreiben ist leicht. Man muss nur …« – so beginnt ein Zitat von Mark Twain. Ja, was muss man eigentlich? Gute Einfälle haben? Endlich genug Zeit finden? Auf die innere Stimme hören? Das Handwerk des Erzählens erlernen? Learning by doing, das sagt sich so leicht…
Zwei Erfahrungen machen den Reiz dieses Kurses aus: Zum einen entdecken die Teilnehmenden die eigene Schreibstimme, zum anderen erschließt sich die ganze Vielfalt und Spannweite des Erzählens aus den Texten, die im Verlauf dieses Wochenendes entstehen. Im Wechsel von Schreibphase, Vorlesen und Gruppengespräch werden die wesentlichen Aspekte des Erzählens deutlich: Figur und Handlung, Erzählperspektive, Spannungsbogen, Atmosphäre, sprachliche Mittel, innerer Monolog, Dialog und vieles mehr.
Alle Teilnehmenden kommen mit ihren Gedanken, Sichtweisen und Erzählerfahrungen zu Wort – und im Austausch mit den anderen Teilnehmenden ihrer eigenen Schreibstimme auf die Spur. Allen gemeinsam bleiben am Ende unterschiedlichste Figuren, Wortschatzentdeckungen, fiktive wie erinnerte Orte und Erzählfäden zum Weiterschreiben.
Die Schreibwerkstatt ist geeignet für alle, die bereits schreiben, auch als Fortsetzungskurs für längere Projekte.

Zusatzinformationen

Unterwegs im Leben


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 17. Mai 2019 17:00 Uhr
Enddatum 19. Mai 2019 14:00 Uhr
Anreise ab 17. Mai 2019

Kosten

Kursgebühr 185,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 140,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 100,00 €

Teilnahme

Teilnehmer 5
Max. Teilnehmer 10
Min. Teilnehmer 6
Anmeldeschluss 28. Apr 2019 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.