Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

L12-2019 | 4 Tage, vom 13. Juni bis 16. Juni 2019

Der Workshop richtet sich an Teilnehmende, die schon erste Stücke produziert haben und sich intensiver mit Regie und Klang beschäftigen wollen. Ausgehend von Texten oder O-Tönen der Teilnehmenden, wird mit dem Einsatz von Musik und Geräuschen experimentiert. Es werden Texte mit Profi-Sprechenden in verschiedenen Versionen oder auch neue O-Töne aufgenommen. Aus einfachen Sounds wird eigene Musik kreiert, das gleiche Ausgangsmaterial auf unterschiedliche Weise inszeniert.

Ein kurzer Theorieblock zum Thema Diegesis/Mimesis ergänzt die praktischen Übungen. Die Abende sind dem gemeinsamen Hören inspirierender Stücke gewidmet. Ein kleines Aufnahme-Studio, Profi-Sprechende und Pro-Tools-Plätze stehen zur Verfügung. Wer mit eigener Software arbeiten möchte, ist ebenfalls willkommen.

Am Ende des Workshop-Wochenendes wird Julia Tieke, Projektleiterin der Wurfsendung bei Deutschlandfunk Kultur, den Sendeplatz »Wurfsendung« vorstellen.

Grundkenntnisse in Aufnahme, Montage und Mixing werden vorausgesetzt [Erstellung einer Session, Einrichtung von Spuren, Schnitt, Stereo-Panning, Bouncen/Rendern].


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 4 Tage
Startdatum 13. Jun 2019 18:00 Uhr
Enddatum 16. Jun 2019 13:00 Uhr
Anreise ab 13. Jun 2019

Kosten

Kursgebühr 225,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 166,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 150,00 €

Teilnahme

Teilnehmer 0
Max. Teilnehmer 10
Min. Teilnehmer 7
Anmeldeschluss 26. Mai 2019 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.