Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

L13-2022 | 3 Tage, vom 24. Juni bis 26. Juni 2022

Verloren im Bücherdschungel fühlen sich viele Debütautor:innen. Spätestens wenn das Wort ENDE auf der letzten Manuskriptseite steht, beginnt die Ratlosigkeit.
Der sehnlichste Wunsch ist es natürlich, ein gedrucktes Buch in den Händen zu halten. Aber wie finde ich den richtigen Weg zu diesem Ziel? Wie bringe ich meinen Text unter? Wie finde ich die richtige Agentur, den passenden Verlag für mein Projekt? Und wie steche ich aus all den unverlangt eingereichten Manuskripten heraus, die die Agenturen und Verlage erreichen?
Dieser Kurs soll den Teilnehmer:innen dabei ein Wegweiser sein. Sie erfahren, welche Unterlagen für eine Bewerbung bei einer Agentur oder einem Verlag eingereicht werden müssen und wie Sie sich im Anschreiben präsentieren sollten. Außerdem ist es wichtig zu wissen, welche Unterlagen bei einer Bewerbung mitgeschickt werden müssen. Die Teilnehmer:innen werden einen Pitch zu ihrem Projekt schreiben und ein Exposé verfassen. Und ganz wichtig: Welcher Verlag kommt überhaupt in Frage für mein Projekt? Was sind denn Genres?
Wie sieht sie aus, die deutsche Verlagslandschaft? Welche Prozesse sind nötig, damit aus meinem Text ein Buch wird?
Außerdem ist es wichtig zu wissen, welche Unterlagen bei einer Bewerbung mitgeschickt werden müssen. Sie werden einen Pitch zu ihrem Projekt schreiben und ein Exposé verfassen.

Und ganz wichtig: Welcher Verlag kommt überhaupt in Frage für mein Projekt? Was sind denn Genres?
Wie sieht sie aus, die deutsche Verlagslandschaft? Welche Prozesse sind nötig, damit aus meinem Text ein Buch wird?
Diese und weitere offenen Fragen werden gemeinsam gestellt, Antworten darauf gefunden werden.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Student:innen, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 24. Jun 2022 17:00 Uhr
Enddatum 26. Jun 2022 14:00 Uhr
Anreise ab 24. Jun 2022

Kosten

Kursgebühr 195,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 150,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 101,60 €

Teilnahme

Teilnehmende 0
Max. TN 8
Min. TN 8
Anmeldeschluss 05. Jun 2022 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung Registration

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.