Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

L20-2022 | 3 Tage, vom 07. Oktober bis 09. Oktober 2022

Im Roman wechseln sich in der Regel Erzähler:in und Figuren ab, viele Stimmen kämpfen mit ihrer je eigenen Sprache um die Deutungshoheit des fiktionalen Geschehens und die Aufmerksamkeit der Lesenden. Wie im richtigen Leben auch, stellt sich die Frage: Wem hören wir gern beim Erzählen zu, wer verschafft sich im Schlagabtausch Gehör? Wem glauben wir was? Wer hat recht und wer Humor, wem fehlen die Worte, wem die Argumente? Und wie werden die Stimmen und Stimmungen erzählerisch überzeugend gestaltet?
Im Seminar werden Beispiele und Übungen unter anderem zu den folgenden Aspekten be-und erarbeitet:
• Erzählinstanzen und -perspektiven
• Kontext und Rhythmus: Wie inszeniert man einen Roman-Dialog?
• Information und Emotion: Wer spricht warum wie?
• Wie erzeugt man Abwechslung und Spannung?
• Figurencharakter und Sympathieführung
• Mit der Dialog-Form spielen [und formale Fehler vermeiden]
• Stimmengewirr und Figuren-Drehbuch
• Die 2 plus x-Methode: Dialoge analysieren und entwerfen

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Arbeit an Prosaprojekten der Teilnehmenden; bitte reichen Sie hierfür bis zum 26.9. einen Textauszug von nicht mehr als drei Normseiten ein, an dem Sie weiter arbeiten möchten.

Zusatzinformationen

Die Teilnehmer:innen werden gebeten bis zum 26.09.2022 einen maximal dreiseitigen Textauszug [eine Manuskriptseite entspricht 30 Zeilen à 60 Anschläge] eines Projekts einzureichen.
Einsendung bitte als .doc- oder .rtf- Dokument an: texte@nordkolleg.de


Bemerkung

Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Student:innen, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 07. Okt 2022 18:00 Uhr
Enddatum 09. Okt 2022 13:00 Uhr
Anreise ab 07. Okt 2022

Kosten

Kursgebühr 195,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 150,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 101,60 €

Teilnahme

Teilnehmende 0
Max. TN 15
Min. TN 8
Anmeldeschluss 18. Sep 2022 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung Registration

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.