Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

L22-2023 | 4 Tage, vom 23. November bis 26. November 2023

Dieses Seminar ist etwas Besonderes. Von Donnerstag bis Sonntag wird es Gelegenheit geben, kreative Schreibtechniken zu erproben, an eigenen Texten zu arbeiten und diese mit Übungen aus dem Interkulturellen Training zu verbinden. Der Gedanke dabei ist, dass es für das eigene Schreiben hilfreich sein kann, sich kultureller Muster und Werte bewusster zu werden.
Dicht an eigenen Erfahrungen und im Austausch mit der Gruppe wird es u.a. um folgende oder ähnliche Fragen gehen: Gehören Sie zu denen, die „die Luft lesen“? Oder nehmen Sie nur das, was direkt ausgesprochen wird, für „bare Münze“? „Kommen Sie mit den Kühen nach Haus“ oder wollen Sie um jeden Preis pünktlich sein? Folgen Sie Ihren Vorgesetzten oder ist es Ihnen wichtig, ein eigenes Urteil abzugeben? Reicht Ihnen eine Strohmatte, um Geräusche auszublenden? Oder nageln Sie Eierpappen an die Tür, um durchschlafen zu können?
Und: Wie würden die von Ihnen geschaffenen literarischen Figuren antworten?
Vorkenntnisse sind für den Kurs nicht erforderlich.
Bitte bringen Sie folgendes mit: Schreiblust, Offenheit für Neues und die Bereitschaft, sich ungewohnten, vielleicht irritierenden Situationen auszusetzen. Gerne kann an eigenen Textideen gearbeitet werden.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Student:innen, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 4 Tage
Startdatum 23. Nov 2023 17:00 Uhr
Enddatum 26. Nov 2023 13:00 Uhr
Anreise ab 23. Nov 2023

Kosten

Kursgebühr 205,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 150,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 179,70 €

Teilnahme

Teilnehmende 0
Max. TN 10
Min. TN 7
Anmeldeschluss 29. Okt 2023 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung Registration

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.