Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

L24-2024 | 4 Tage, vom 17. Oktober bis 20. Oktober 2024

Vorlesen ist wunderschön und kann Texte zum Leben erwecken – oder uns vom ersten Satz an zu Tode langweilen. Dabei ist lebendiges Vorlesen kein Hexenwerk. Meist ist es einfach nur der Mut, der uns fehlt, unsere Stimme bewusst einzusetzen. Lyrik, Prosa, romantische Texte, Märchen oder Abenteuergeschichten – jeder Text braucht seine eigene Stimme. Aber welche?
Während des Workshops finden wir das gemeinsam raus. In kleinen Übungen probieren wir, welche Stimme zu welchem Text passt und welche nicht. Welche meiner Stimmlagen bringt den Text zum Klingen? Welche Betonung lässt ein Gedicht authentisch wirken?
An ausgewählten Textbeispielen (eigene Texte sind herzlich willkommen, aber natürlich nicht verpflichtend) experimentieren wir mit Sprache und Stimme. Dass der Spaß dabei eine wichtige Rolle spielt, wird spätestens dann deutlich, wenn die Bedienungsanleitung einer Küchenmaschine plötzlich wie ein Märchen oder ein Thriller klingt. Und weil Vorlesen immer auch situationsabhängig ist, schauen wir uns an, wie wir mit dem Raum arbeiten: Ein kleines Publikum verlangt eine andere Vortragsform, als ein großer Saal oder eine Audioaufnahme. Mit einfachen Tricks lernen wir, das Potenzial unserer Stimme individuell für jeden Text und jede Situation optimal zu nutzen.

Zusatzinformationen

Dieser Kurs kann eventuell als Bildungsurlaub anerkannt werden.
Wenden Sie sich hierfür bitte an bildungsurlaub@nordkolleg.de
Bitte beachten Sie die Einhaltung der Fristen für die Anerkennung (weitere Informationen: www.bildungsurlaub.de).


Informationen zu Kursgebühr und Ermäßigungen

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Studierenden, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I, Bürgergeld oder Grundsicherung gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.
Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 4 Tage
Startdatum 17. Okt 2024 17:00 Uhr
Enddatum 20. Okt 2024 13:00 Uhr
Anreise ab 17. Okt 2024

Kosten

Kursgebühr 195,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 150,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 179,70 €

Teilnahme

Teilnehmende 5
Max. TN 12
Min. TN 8
Anmeldeschluss 29. Sep 2024 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung Registration

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.