Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

L28-2017 | 3 Tage, vom 24. November bis 26. November 2017

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

In Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Schleswig-Holstein bietet das Nordkolleg Rendsburg neben der Prosawerkstatt "Nordtext" eine Seminarwerkstatt für Lyrikerinnen und Lyriker an.
Unter der versierten Leitung von Mirko Bonné bietet die Lyrikwerkstatt Gelegenheit zum intensiven literarischen Austausch über Ansätze und Arbeitsweisen, Traditionen und Inspirationsquellen sowie die verschiedenen Handwerkszeuge von Dichtern.
In konkreter Textarbeit anhand von Mirko Bonné ausgewählter Lyrik sowie eingereichter Gedichte der Teilnehmenden erfolgt eine intensive Auseinandersetzung mit der Wirkung der sprachlichen Mittel und den unterschiedlichen Formen des Gedichtvortrags. Aus Sicht der Teilnehmenden noch nicht »stimmige« Gedichte werden gemeinsam diskutiert, ausgearbeitet und erhalten den letzten Schliff.
Bewerben können sich an Dichtung Interessierte, die den Austausch und die Arbeit im geschützten Raum einer Werkstatt und das kritische Gespräch suchen. Dies gilt für bereits veröffentlichte Lyriker wie auch für solche, deren Gedichte noch nicht erschienen sind.

Interessenten werden gebeten, sich bis spätestens zum Anmeldeschluss am 5.11.2017 mit höchstens vier Gedichten zu bewerben. Von den eingereichten Gedichten wird Mirko Bonné je eines oder zwei zur Besprechung auswählen.

Zum Einstieg in das Wochenende stellen Mirko Bonné und Henrdrik Rost am Freitag, den 24.11., 20.00 Uhr in einer öffentlichen Lesung ihre aktuellen Lyrikbände vor-

Zusatzinformationen

Interessenten werden gebeten, sich bis spätestens zum Anmeldeschluss am 5.11.2017 mit höchstens vier Gedichten zu bewerben. Von den eingereichten Gedichten wird je eines oder zwei zur Besprechung ausgewählt.
Einsendung der Gedichte bitte als .doc- oder .rtf- Dokument an: literatur@nordkolleg.de
.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 24. Nov 2017 17:00 Uhr
Enddatum 26. Nov 2017 13:00 Uhr
Anreise ab 24. Nov 2017

Kosten

Kursgebühr 120,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 90,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 100,00 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.