Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M02-2021 | 3 Tage, vom 26. November bis 28. November 2021

Der Tanzpädagoge und Choreograf Vinicius stellt in diesem Performance Tanztheater Workshop das zentrale Thema der Gegenwart in den Mittelpunkt der gemeinsamen Arbeit: Träume, Wünsche, Sehnsüchte, Ängste und die Erlebnisse, die wir in den letzten Monaten in der Pandemie fast ohne Kontakte gehabt haben.
Im Garten der Gefühle hat alles seine Zeit. Vielleicht werden wir einen späteren Frühling erleben, der die Distanz zwischen den Menschen auftauen lässt und ein späteres künstlerisches Erwachen der Gefühle zulässt. Aber alles wird immer noch rechtzeitig sein, um vollständig zu Erblühen. Die Analyse dieser Zeit wird Ausgangspunkt und Inspiration für das Choreografieren sein.

Der Kurs vermittelt den Teilnehmenden die passenden Werkzeuge, um individuelle Erlebnisse und Gedanken abstrakt und tänzerisch zu erzählen.

Als Endprodukt dieses dreitägigen Labors wird eine kleine Performance kreiert.

Der Workshop richtet sich an Tänzer:innen, Rhythmiker:innen, Lehrer:innen und alle anderen, die ein Verständnis dafür entwickeln wollen, wie man in einer kurzen Zeit ein Performance-Stück erarbeiten und präsentieren kann.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Student:innen, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder:innen des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 26. Nov 2021 18:00 Uhr
Enddatum 28. Nov 2021 15:30 Uhr
Anreise ab 26. Nov 2021

Kosten

Kursgebühr 100,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 75,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 106,00 €

Teilnahme

Teilnehmende 10
Max. TN 25
Min. TN 12
Anmeldeschluss 24. Okt 2021 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung Registration

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.