Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M03-2016 | 3 Tage, vom 12. Februar bis 14. Februar 2016

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

WORKSHOP MIT UND FÜR AKKORDEONISTEN

Dieser Workshop gibt Gelegenheit, mit dem erfolgreichen Akkordeontrio Handregal ausgefallene Musik für Akkordeon kennenzulernen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der musikalischen Arbeit mit Susanne Drdack. Neben der Optimierung der eigenen Auftrittspraxis werden wichtige Themen wie der Umgang mit Lampenfieber, die Erlangung von mehr Souveränität auf der Bühne oder auch eine effektive Übepraxis für den sicheren Auftritt, verfolgt. Mittels Videofeedback können diese Faktoren und natürlich der musikalische Ausdruck reflektiert werden. Helena Meyer wird den Teilnehmenden verschiedene Techniken der angewandten Musikpsychologie an die Hand geben, mit Thomas Wamsat wird das Innere des Instruments erforscht. Ein Werkstattkonzert bildet den Abschluss des Wochenendes.

Zusatzinformationen

Im Orchester sind Zusatzinstrumente wie Bass oder Schlagzeug sehr willkommen. Auch können sich komplette Ensembles anmelden, die in fester Besetzung unterrichtet werden. Noten werden vor Kursbeginn zur Vorbereitung versendet. Um eine Einteilung vornehmen zu können, bitten wir um eine Notiz mit der zuletzt gespielten Literatur.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 12. Feb 2016 18:00 Uhr
Enddatum 14. Feb 2016 16:00 Uhr
Anreise ab 12. Feb 2016

Kosten

Kursgebühr 150,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 112,50 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 100,00 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.