Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M03-2019 | 3 Tage, vom 25. Januar bis 27. Januar 2019

»Wie kommt der Song auf’s Band?« Die Frage, wie die eigene Band produziert und aufgenommen werden kann. Wer träumt nicht davon, das eigene Werk in den Händen halten zu können?
Vor dem Hintergrund dieser Fragen wurde der Titel und das Seminar bewusst provokant gehalten, ein »Rundumschlag« eben, um sich aus den schier unendlich erscheinenden Möglichkeiten der modernen Musikproduktion seinen eigenen Weg suchen zu können.
Die Verbindung aus theoretischen Grundlagen und der Aufforderung, diese sofort in die Praxis zu übertragen, lässt aus dem Kurs ein großes Tonstudio werden.
Im Fokus liegen Produktionsmethoden, die auch ohne Studiotricks und Voodoo auskommen wollen – Die Umsetzung für die Teilnehmer soll auch nach dem Kurs sichergestellt sein. Hierzu liegt ein Schwerpunkt auch auf Aufnahmetechniken mit wenigen Mikrofonen und tollem Ergebnis.
Natürlich hat unser Dozent Bengt Jaeschke die Trickkiste trotzdem eingepackt und kann diese mit der einen oder anderen Anekdote aus dem Studioalltag auch öffnen.

Zusatzinformationen

Mit Pro Tools ausgestatte Arbeitsplätze können für alle Teilnehmer gestellt werden. Gerne können Sie auch Ihren eigenen Rechner mit entsprechender Software (Avid Pro Tools ab Version 12) mitbringen, wir bitte dafür um eine kurze Mitteilung. Der Schwerpunkt liegt bei diesem Kurs auf der DAW »Avid Pro Tools«.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beeinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studierenden, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden. Mitglieder des amj, des IAM, des LKV, des BWR und der MAS sowie Inhaber der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.
Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.
Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer. Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 25. Jan 2019 17:00 Uhr
Enddatum 27. Jan 2019 13:00 Uhr
Anreise ab 25. Jan 2019

Kosten

Kursgebühr 153,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 115,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 97,00 €

Teilnahme

Teilnehmer 2
Max. Teilnehmer 9
Min. Teilnehmer 6
Anmeldeschluss 04. Jan 2019 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.