Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M06-2016 | 4 Tage, vom 04. Oktober bis 07. Oktober 2016

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

Das Probespiel zählt zu den schwierigsten Prüfungen im Leben von Musikern. Nach einem langen, entbehrungsreichen und intensiven Studium versuchen die meisten Instrumentalisten, eine Stelle in einem Kulturorchester zu bekommen. Dies ist in Deutschland nur durch ein öffentliches Vorspiel möglich. Das Orchester fordert ein Vorspielprogramm, welches sich aus Solowerken und anspruchsvollen Orchesterstellen zusammensetzt. Innerhalb von wenigen Minuten müssen Musiker sofort hundertprozentig präsent sein und neben hervorragendem Spielkönnen auf dem Instrument besonders durch ganz persönliche Klangfarbe und Natürlichkeit im Spiel überzeugen. Prof. Helga Storck hat jahrzehntelange Erfahrung darin, Harfenistinnen und Harfenisten auf diesen Moment vorzubereiten. Angefangen vom angemessenen Tempo, über Intonation, Technik, Rhythmus, musikalischen Ausdruck bis hin zu individuellen Tipps zum Üben bereitet sie auch mental auf die besondere Situation des Probespiels vor. Das Probespieltraining ist für Orchesterliteratur sowie Solowerke ausgelegt.

Der Meisterkurs richtet sich an Studierende und Berufsmusiker, die Probespiele vorbereiten möchten.

ENGLISH VERSION:

Auditioning is considered to be one of the most difficult challenges in the lives of musicians. After long and intensive studies full of deprivation, most instrumentalists are trying to get a job among culturally important orchestras. In Germany, this can be achieved only through public auditions. The orchestra demands a special program which consists solo works and
orchestraparts. Within a few minutes, musicians must be fully present and, apart from delivering an outstanding performance on their respective instrument, be able to impress the audience with their own personal and unique timbre as well as a certain authenticity of their playing. Prof. Helga Storck has had decade-long experiences with preparing harpists for this moment. Starting with good technique, rhythm, musical expression, right up to individual advices for practicing and harp tuning, she also prepares them mentally for the special circumstances of an audition.

The master course is designed for students as well as professional musicians who want to prepare for auditions. If possible, the participants should bring their own instruments. In case this is not possible rental harps will be made available by the French company Camac.

Zusatzinformationen

Nach Möglichkeit sollten eigene Instrumente mitgebracht werden. Für Teilnehmer ohne Instrument stehen Leihinstrumente der Firma Camac zur Verfügung.

<a href="www.nordkolleg.de/fileadmin/download/Kursmaterial/Camac-Harps-logo_20X8.pdf">Leihharfen von Camac »Logo«


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 4 Tage
Startdatum 04. Okt 2016 10:00 Uhr
Enddatum 07. Okt 2016 15:00 Uhr
Anreise ab 04. Okt 2016

Kosten

Kursgebühr 310,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 250,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 147,50 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.