Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M09-2016 | 2 Tage, vom 05. März bis 06. März 2016

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

In diesem Seminar werden didaktische Grundlagen des Instrumental- und Vokalunterrichts mit älteren Menschen vermittelt. Mögliche Wege älterer Erwachsener zum Instrument, die Bedeutung biografischer Determinanten, Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie und der musikalischen Entwicklung von Erwachsenen werden thematisiert. Besondere Aspekte der Beziehung zwischen Lehrenden und dem älteren Musizierenden, der Umgang mit Erwartungen, Inhalte und Lernfelder bzw. Erweiterungen des methodischen Repertoires spielen ebenfalls eine Rolle. Die Auseinandersetzung mit altersbedingten Veränderungen (Hören, Sehen, Motorik, Kognition) ist Aufgabe für beide Partner im Lernen. Hieraus können didaktisch-methodische Konsequenzen gezogen werden. Neben theoretischen Phasen werden in den praktischen Anteilen Videoanalysen vorgenommen oder Unterrichtsbeispiele verfolgt.

Zusatzinformationen

Sofern die Möglichkeit besteht, bringen Sie dafür bitte einen eigenen "Schüler" oder ein Videobeispiel aus Ihrem Unterricht mit. Nach einem entsprechenden Vermerk auf der Anmeldung melden wir uns für Absprachen zurück.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 2 Tage
Startdatum 05. Mär 2016 10:00 Uhr
Enddatum 06. Mär 2016 15:00 Uhr
Anreise ab 05. Mär 2016

Kosten

Kursgebühr 130,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 98,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 61,50 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.