Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M11-2018 | 3 Tage, vom 23. März bis 25. März 2018

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

In Irland lebt auch heute noch eine traditionelle Musikkultur: Man stolpert in eine Session, in der ein 8jähriger Akkordeonist neben einem 80jährigen Geiger sitzt, eine Frau unvermittelt ein Lied singt oder eine Gruppe zu fröhlichen Jigs oder Polkas tanzt und die Musik mit den Füßen rhythmisch begleitet. Instrument, Gesang und Tanz sind eine Einheit, sie beflügeln sich, stehen miteinander in Kommunikation. Die Tradition ist die Basis für kreatives Ausgestalten in Musik und Tanz. Die Teilnehmenden lernen die irische Musikkultur durch das eigene Tun kennen und müssen dafür keine speziellen Vorkenntnisse mitbringen.

Die Inhalte sind:
- Basis-Tanzschritte und typische Figuren in Gruppentänzen
- Begleitrhythmen zu Reels, Jigs und Polkas mit Bodypercussion sowie traditionellen Instrumenten wie Löffel und Bodhrán
- Tin Whistle-Spiel
- Singen von traditionellen Liedern und Tunes

Am Schluss des Workshops steht eine Gestaltung mit Tanz und Musik, bei der auch die eventuell mitgebrachten Instrumente der Teilnehmenden zum Einsatz kommen.

Zusatzinformationen

Sofern vorhanden, bringen Sie gern Ihr eigenes Instrument mit.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 23. Mär 2018 18:00 Uhr
Enddatum 25. Mär 2018 13:00 Uhr
Anreise ab 23. Mär 2018

Kosten

Kursgebühr 120,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 90,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 96,50 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.