Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M12-2017 | am 15. Juni 2017

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

EINFÜHRUNG IN DIE NOTATIONSSOFTWARE MUSESCORE

Ob Notation einer Melodie für das Singen mit Kindern in Kindergarten oder Grundschule, Transposition in eine andere Tonart oder Erstellung eines Lead-Sheets zur Begleitung von Songs auf Klavier oder Gitarre: Dieser Tagesworkshop ermöglicht einen an der musikpädagogischen Praxis orientierten Einstieg in das Schreiben und Bearbeiten von Noten am Computer. Anhand konkreter Anwendungsbeispiele und Übungen werden Grundfunktionen der kostenlosen Notationssoftware Musescore vermittelt. Hierbei geht es zunächst um verschiedene Möglichkeiten der Noteneingabe sowie die Bearbeitung von gescannten Noten mithilfe der ebenfalls kostenfreien Zusatzsoftware Photoscore Lite. Anschließend werden die Noten editiert, Text und andere musikalische Bezeichnungen hinzugefügt und praktische Hilfestellungen beim Layout der Stimmen gegeben. Zielgruppe sind Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte in Grundschulen (auch fachfremd Unterrichtende) und Musikschulen sowie Interessierte aus benachbarten Tätigkeitsfeldern. Vorkenntnisse in Musescore sind nicht nötig, der sichere Umgang mit einem Computer (Mac oder PC) wird vorausgesetzt.

Zusatzinformationen

Teilnehmende werden gebeten - falls vorhanden - ihr eigenes Notebook mit einer bereits installierten und aktuellen Version der Software mitzubringen (kostenloser Download unter www.musescore.org/de). Eine begrenzte Anzahl an Computerarbeitsplätzen steht im Nordkolleg zur Verfügung und wird nach Eingangsdatum der Anmeldungen mit entsprechendem Vermerk vergeben.

Diese Fortbildungsveranstaltung ist vom IQSH (Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein) aus fachlicher Sicht als Fortbildung anerkannt. Für die Anerkennung eines »dringenden dienstlichen Interesses« und einer Dienstbefreiung sind im Einzelfall die Schulämter bzw. die Schulleiterinnen und Schulleiter zuständig.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beeinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studierenden, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden. Mitglieder des amj, des IAM, des LKV, des BWR und der MAS sowie Inhaber der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl. Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer. Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Startdatum 15. Jun 2017 10:00 Uhr
Enddatum 15. Jun 2017 17:00 Uhr
Anreise ab 15. Jun 2017

Kosten

Kursgebühr 70,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 52,50 €
Verpflegung 12,50 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.