Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M13-2018 | 2 Tage, vom 27. April bis 28. April 2018

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

STIMME, PHYSIS UND BEWEGUNG IM JUGENDCHOR

Welche Choraufstellung oder Körperhaltung passt zu welchem Musikstück? Wie viel Bewegung brauchen junge Chorsängerinnen und -sänger in der Probe und auf der Bühne? Muss es überhaupt »bewegt« sein? Ziel dieses Workshops ist es, Chorleitende von Jugend- bzw. Schulchören mithilfe der Methode »Voice & Physique« für den Zusammenhang zwischen Stimme/Chorklang und Körperhaltung/Bewegung zu sensibilisieren. Neben der sängerisch-unterstützenden Funktion von Bewegung werden die Elemente Energie, Konzentration und Fokus vertiefend behandelt. Anhand verschiedenster Übungen sowie einer exemplarischen Chorprobe wird aufgezeigt, wie die Arbeit daran die Bühnenpräsenz des Chores steigern und das musikalische Niveau verbessern kann. Darüber hinaus wird den Teilnehmenden anhand konkreter Stücke ein Bewegungsvokabular vermittelt, das als Grundlage für die eigene »Choireography« verwendet und weiterentwickelt werden kann. Unterrichtssprachen sind deutsch und englisch.

Zusatzinformationen

Der Kurs findet in Kooperation mit dem Bundesverband Musikunterricht - Landesverband Schleswig-Holstein statt. Mitglieder erhalten einen Nachlass auf die Kursgebühr i. H. v. 15 %.

Diese Fortbildungsveranstaltung ist vom IQSH (Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein) aus fachlicher Sicht als Fortbildung anerkannt. Für die Anerkennung eines »dringenden dienstlichen Interesses« und einer Dienstbefreiung sind im Einzelfall die Schulämter bzw. die Schulleiterinnen und Schulleiter zuständig.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beeinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studierenden, Lehrkräften im Vorbereitungsdienst, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden. Mitglieder des amj, des IAM, des LKV, des BWR und der MAS sowie Inhaber der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl. Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer. Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 2 Tage
Startdatum 27. Apr 2018 15:00 Uhr
Enddatum 28. Apr 2018 16:30 Uhr
Anreise ab 27. Apr 2018

Kosten

Kursgebühr 98,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 73,50 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 53,50 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.