Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M13-2019 | 4 Tage, vom 07. Juni bis 10. Juni 2019

Diese Masterclass wendet sich an Saxophonistinnen und Saxophonisten im Alter von 12 bis 92 Jahren, an Berufsmusiker ebenso wie an sehr gute Laien, Schüler und Studierende – wie kann das funktionieren?
»Lernen durch Beobachten«: Das ist das erfolgreiche Konzept des Raschèr Saxophone Quartet für ein ausgesprochen motivierendes Kursgeschehen. Die vier Mitglieder des Quartetts werden mit den Teilnehmenden im offenen Einzelunterricht arbeiten. Darüber hinaus wird täglich in verschiedenen Ensembles musiziert.
Folgende Themen sind Bestandteil der Masterclass:
- Interpretation unterschiedlicher Musikstile und –stücke
- Fragen zu Ensemble- und Solorepertoire
- Tonbildung
- Überblastechnik und Entwicklung der hohen Lage
- Ansatz, Fingertechnik, Vibrato, Intonation
Information über Mundstücke und Blätter
Für bestehende Saxophonensembles bieten die Dozenten spezielle Ensemblecoachings an. Bitte fragen Sie nach Sonderkonditionen für die Teilnahme mit dem gesamten Ensemble.

Zusatzinformationen

Bitte bringen Sie ihr/e Instrumente und ausreichend Blätter mit. Welche Lage hat Ihr Instrument? Welche Literatur spielen Sie derzeit? Bitte notieren Sie diese Informationen kurz mit der Anmeldung.

Detaillierte Informationen zum Raschèr Saxophone Quartet finden sich auf der Homepage www.rsq-sax.com

Ich bin der Untertitel vom Seminar und Du findest mich auf dem Reiter Texte bei Zusatzinformation.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 4 Tage
Startdatum 07. Jun 2019 14:00 Uhr
Enddatum 10. Jun 2019 16:00 Uhr
Anreise ab 07. Jun 2019

Kosten

Kursgebühr 280,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 210,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 150,00 €

Teilnahme

Teilnehmer 0
Max. Teilnehmer 32
Min. Teilnehmer 24
Anmeldeschluss 09. Mai 2019 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.