Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M14-2023 | 3 Tage, vom 17. November bis 19. November 2023

Im Intensivkurs IV werden die drei Schwerpunktthemen Probenmethodik, Dirigieren und chorische Stimmbildung der Intensivkurse I und II miteinander verbunden und intensiviert. Erfahrungen aus der passiven Teilnahme am Exzellenzkurs werden ebenfalls eingeflochten. Der Kurs wird von beiden Dozentinnen – Landeskantorin Christiane Hrasky und Prof. Annedore Hacker-Jakobi – im Einzel- als auch im Gruppenunterricht geleitet. Der Fokus liegt auf der Vermittlung eines effektiven Probenaufbaus in Verbindung mit einem aussagekräftigen Dirigat. Vertiefend werden Themen wie z.B. adäquate Werkauswahl, gelingende Kommunikation zwischen Chor und Chorleitung und gruppendynamische Prozesse betrachtet. Chorische Stimmbildung wird auch in diesem Kurs ein wichtiges Themenfeld sein, besonders um die Möglichkeiten zur Beeinflussung und Formung des Chorklanges zu verdeutlichen.
Die Teilnehmenden bilden den Kurs-Chor und haben Gelegenheit, gewonnene Erkenntnisse in die Praxis zu übertragen. Der Kurs wird mit einer internen Abschlusspräsentation beendet.

Zusatzinformationen

Das Kursmaterial wird allen Teilnehmer:innen zwei Wochen vor Kursbeginn zur Vorbereitung zur Verfügung gestellt.

Bitte geben Sie im Bemerkungsfeld der Anmeldemaske ihre Stimmlage an und notieren Sie in ein paar Sätzen ihren musikalischen Hintergrund.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Student:innen, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS, des DTKV und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 17. Nov 2023 14:00 Uhr
Enddatum 19. Nov 2023 15:30 Uhr
Anreise ab 17. Nov 2023

Kosten

Kursgebühr 210,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 157,50 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 122,60 €

Teilnahme

Teilnehmende 0
Max. TN 16
Min. TN 10
Anmeldeschluss 27. Okt 2023 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung Registration

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.