Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M15-2016 | am 24. April 2016

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

Welche Informationen gehören in das Programmheft eines Konzertes? Welche nicht? Wie gelingt es, Inhalte zu vermitteln und Neugier auf das Konzert zu wecken? Welche formalen Kriterien zum Aufbau, Stil, Quellenangaben etc. sollten beachtet werden?
In der Schreibwerkstatt liegt der Fokus auf der Arbeit am eigenen Programmhefttext. Ziel ist es, verbale Klischees im geschriebenen Text hinter sich zu lassen, einen persönlichen Stil zu finden und dabei Fachwissen und emotionale Impulse mutig miteinander zu verbinden.

Zusatzinformationen

Die Teilnehmenden werden gebeten, eigene Konzertprogramme und gegebenenfalls Programmhefttexte mitzubringen.

Die Fortbildung richtet sich an MusikschulpädagogInnen, Musiklehrende an Schulen, KirchenmusikerInnen, Chor-und Ensembleleitende sowie freischaffende MusikerInnen und Ensembles.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beeinhaltet den Unterricht und Vollverpflegung im Nordkolleg. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden. Mitglieder des amj, des IAM, des LKV, des BWR und der MAS sowie Inhaber der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl. Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer. Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Startdatum 24. Apr 2016 10:00 Uhr
Enddatum 24. Apr 2016 17:00 Uhr
Anreise ab 24. Apr 2016

Kosten

Kursgebühr 60,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 45,00 €
Verpflegung 12,50 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.